Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.493 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fatma558«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Die Rockstar-Reihe 3 - Ein Rockstar kommt selten allein
Verfasser: Teresa Sporrer (14)
Verlag: Impress (415)
VÖ: 3. April 2014
Genre: Romantische Literatur (19721)
Seiten: 256 (Taschenbuch-Version), 280 (Kindle-Version)
Themen: Bands (304), Rockstar (300), Single (377)
Reihe: Die Rockstar-Reihe (Teresa Sporrer) (9)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Rockstar-Reihe 3 - Ein Rockstar kommt selten allein« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. Juni 2016 um 11:22 Uhr (Schulnote 1):
» Das Buch hat mir super gefallen. Es war gefühlvoll und romantisch und hat mich wirklich emotional mitgerissen. Vielleicht liegt das an Violets empathischer Veranlagung, durch die Gefühle und Emotionen einen sehr wichtigen Rang einnehmen. Trotz all der "Vorurteile" gegenüber David aus den vorherigen Bänden war er mir sofort ziemlich sympathisch. Ich fand es auch toll, endlich mehr von Violet zu erfahren. Da sie, wie ich finde, in den ersten beiden Bänden von den Freundinnen am wenigsten auftaucht und wenn dann nur am Rande. Zumindest habe ich das beim Lesen so empfunden. Auch Natalie war eine Nebenperson, die ich sofort gern hatte mit ihrer lockeren Art.
Das Buch war nicht ganz so viel zum Lachen wie Band 1, aber das liegt an den Figuren, da dieser Band allerdings so gefühlvoll geschrieben ist und ich die Personen so sehr mag, reicht es trotzdem für 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Cara Ro.
 
Kommentar vom 17. Oktober 2014 um 21:02 Uhr (Schulnote 2):
» Wie schon seine beiden Vorgänger ist auch "Ein Rockstar kommt selten allein" einer der besseren Vertreter der großen Masse an Rockstar-Mädchenromanen. Nichts für ältere Leserinnen, das versteht sich von selbst, und für ältere Leser schon gar nicht ;), aber für die Zielgruppe durchaus gelungen.«
  0      0        – geschrieben von Lakritz
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz