Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.832 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Teppi«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Old School
Verfasser: John Niven (8)
Verlag: Heyne (2332)
VÖ: 9. November 2015
Genre: Humoristisches Buch (1025)
Seiten: 400 (Gebundene Version), 401 (Kindle-Version)
Themen: Alter (62), Banküberfall (54), Doppelleben (107), England (733), Flucht (1098), Frankreich (363), Tod (740)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Die 60jährigen Susan und Julie sind seit Kindertagen miteinander befreundet. Als Susans Ehemann stirbt und sich zeigt, dass er ein Doppelleben geführt hat, das für Susan einen finanziellen Scherbenhaufen bedeutet, greifen die beiden zu radikalen Methoden ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Kill your Friends
Geschrieben von: John Niven (4. Februar 2008)
Music from Big Pink
Geschrieben von: John Niven (6. Juli 2012)
Die Clifton-Saga 1 - Spiel der Zeit
Geschrieben von: Jeffrey Archer (13. Juli 2015)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Leserkanonen-Rezension     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. April 2017 um 17:32 Uhr (Schulnote 1):
» Zwar ähneln sich die Bücher und Filme, in denen Rentner auf ihre Weise einen draufmachen, immer so ein bißchen in der Art ihrer Gags, aber Niven setzt mit seinem Humor und seinem Einfallsreichtum natürlich noch mal eine Nummer obendrauf. "Old School" ist mit das Unterhaltsamste, das ich in den letzten ein, zwei Jahren gelesen habe. Ein Goldstück von einem Buch!«
  3      0        – geschrieben von larifari
Kommentar vom 17. November 2015 um 17:44 Uhr (Schulnote 1):
» "Old School" ist ein sehr guter Roman, wie ihn eigentlich nur John Niven schreiben konnte, dessen bissiger Stil wirklich einzigartig ist. Niven beweist in seinem Roman, dass man aus einer Story über ältere Semester viel mehr rausholen kann als es in den üblichen Büchern und Filmen über "schrullige aber liebenswerte" alte Leute in den letzten Jahren der Fall ist, die meistens vor Klischees und seichtem Humor nur so strotzen.«
  6      0        – geschrieben von Schwobbel
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Die auf der Webseite dargestellten Buchcover sind mit Amazon.de verlinkt, die Links enthalten einen Affiliate-Code.
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches