Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.580 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Angelo C. Silen...«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Cop Town - Stadt der Angst
Verfasser: Karin Slaughter (24)
Verlag: blanvalet (1422)
VÖ: 9. November 2015
Genre: Thriller (5475)
Seiten: 544 (Broschierte Version), 545 (Kindle-Version)
Themen: Atlanta (36), Kollegen (277), Polizei (595), Siebziger Jahre (120)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
72 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
0%
80
80%
60
0%
40
20%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Am gleichen Tag, an dem Kate Murphy ihren Dienst beim Police Department von Atlanta antritt, wird die Stadt von einem Mörder terrorisiert. Einem Mörder, der ausschließlich eine Art Opfer auswählt: Polizisten ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Georgia 4 - Bittere Wunden
Geschrieben von: Karin Slaughter (1. September 2014)
100/100
[1 Blogger]
Die Extinction-Serie 1 - Pandemie
Geschrieben von: A.G. Riddle (11. Februar 2019)
100/100
[1 Blogger]
Das Haus der Malerin
Geschrieben von: Judith Lennox (2. November 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (6)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 29. November 2015 um 22:34 Uhr (Schulnote 2):
» Ich hatte beim Lesen des Buchs irgendwie ständig so eine Art Retro-Gefühl, denn von der Machart klang das Buch durchweg nach einem sehr "klassischen" und etwas unmodernen Thriller. Allerdings ist das sicherlich so gewollt, um das Siebziger-Jahre-Gefühl herzustellen. Andere Bücher von Karin Slaughter habe ich noch nicht gelesen, daher weiß ich nicht, ob es immer so ist. Es ist auch nichts Negatives, denn an sich war es mal eine Abwechslung, so einen Roman zu lesen. Ordentlicher und intensiv protagonistenlastiger Thriller, der einen gut mitnimmt!«
  4      0        – geschrieben von Wuchtbrumme
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz