Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.976 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »lucy64«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
Die Märchenhaft-Trilogie 2 - Märchenhaft erlöst
Verfasser: Maya Shepherd (32)
Verlag: Books on Demand (1774)
VÖ: 29. Oktober 2015
Genre: Fantasy (8704) und Märchen (139)
Seiten: 316 (Gebundene Version), 344 (Taschenbuch-Version), 346 (Kindle-Version)
Themen: Flucht (1330), Königreiche (192), Mädchen (1857), Prinzen (376), Reisen (1546), Schlösser (258)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
88 / 100
auf Basis von vier Bloggern
100
50%
80
50%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Eine schwarze Wolke zieht übers Land und bringt Zerstörung und Tod. Auch das Schloss von Chóraleio ist betroffen. Heera und die anderen erwählten Mädchen können jedoch fliehen, woraufhin das Schicksal von Prinz Lean und dem Königreich in ihren Händen liegt ...
Lesermeinungen (2)     Blogger (5)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Juli 2016 um 15:03 Uhr:
» Meine Meinung:

In der Fortsetzung der „Märchenhaft“-Reihe werden die Feierlichkeiten zur Ankunft der Prinzessinnen von einer gefährlichen Wolke überschattet. Die Wolke kommt von der schwarzen Hexe und lässt ganze Schlösser mit samt ihrer Bewohner verschwinden und ganze Länder verdorren. Nun liegt es an den Erwählten, die Königreiche zu retten und sie machen sich auf eine gefährliche Reise.

Im Buch wurden wieder viele Anlehnungen an bekannte Märchen verarbeitet. Diese sind auch hinten im Buch aufgelistet. Wer Märchen mag ist hier genau richtig. Der einzige Nachteil ist, dass die Handlungen dadurch teilweise sehr vorausschaubar sind. Dadurch geht wiederum ein Teil der Spannung verloren.

Der Schreibstil ist klassisch erzählerisch, wie es für Märchen typisch ist. Das Buch lässt sich flüssig und leicht lesen. Was mir sehr gut gefallen hat, sind die Sprüche am Anfang eines jeden Kapitels.

Wir lernen mit den Prinzessinnen wieder neue sympathische Charaktere kennen. Zwei der älteren Charaktere machen auch eine Entwicklung zum Positiven durch. Das ist in erster Linie Heeras Schwester Medea, die im ersten Teil extrem eifersüchtig war und dann auch die zickige Daphne. Die gemeinsame Reise und die schwierigen Aufgaben, die zu erfüllen sind, sorgen für viele Veränderungen zwischen den Protagonisten. Welche das sind, müsst ihr aber selber herausfinden.


Cover:

Das Cover ist ähnlich verspielt und märchenhaft, wie das des ersten Bandes und fügt sich somit wunderbar der Reihe ein. Der Blick des Mädchens wirkt traurig, was gut zum Inhalt passt, denn die Erwählten und ihre Freunde haben es in diesem Band absolut nicht leicht.


Fazit:

Ein zauberhaftes Buch für jeden Märchenfan.«
  12      0        – geschrieben von Yvi's kleine Wunderwelt
 
Kommentar vom 16. November 2015 um 14:29 Uhr (Schulnote 1):
» Der Einstieg in Band 2 ist mir sehr einfach gefallen. Man war direkt wieder in Geschehen und hat sich darauf gefreut, alle Protagonisten wiederzutreffen. Denn Maya Shepherd versteht es meisterlich, sehr sympathische und authentische Protagonisten zu erschaffen, die dem Leser schnell ans Herz wachsen. Der Sprachstil in Band 2 ist einfacher gehalten, als in Band 1 und ist wunderbar flüssig zu lesen. Besonders gut haben mir die märchenhaften Prologe zu Beginn der einzelnen Kapitel gefallen. Jeder Prolog für sich ist einfach wunderschön! An verschiedenen Märchen mangelt es natürlich auch nicht. Es ist einfach fantastisch, wie das Verknüpfen von verschiedenen Märchen eine ganz eigene Geschichte entstehen lässt. Das Mitraten hat mir wieder riesigen Spaß bereitet. Insgesamt hat Märchenhaft erlöst hat einfach alles, was ein gutes Buch haben sollte: Spannung, Magie, Romantik und einen Schuss Dramatik. Denn das Ende hat es in sich. Böse, wirklich böse! Und man hat irgendwie nicht damit gerechnet. Ich hoffe Maya Shepherd schreibt Band 3 ganz schnell. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es weitergeht!«
  7      0        – geschrieben von Selection Books - Nalas Bücherblog
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz