Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.860 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Gregor Böhmer«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
Kings & Fools 1 - Verdammtes Königreich
Verfasser: Natalie Matt (8) und Silas Matthes (9)
Verlag: Oetinger (559)
VÖ: 28. September 2015
Genre: Fantasy (9644) und Jugendliteratur (5732)
Seiten: 224
Themen: Kings & Fools (8), Könige (894), Königreiche (238)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
77 / 100
auf Basis von sechs Bloggern
100
0%
80
67%
60
33%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
"Verdammtes Königreich" ist der erste Band der High-Fantasy-Reihe "Kings & Fools", die von Silas Matthes und Natalie Matt (unterstützt von Bestsellerautor Bernhard Hennen) verfasst wurde und von einem teuflischen König, einem Reich voller Schatten und vier Jugendlichen mit einem geteilten Schicksal handelt.
Lesermeinungen (2)     Blogger (7)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. November 2015 um 18:24 Uhr (Schulnote 2):
» Von dem Autorenduo hatte ich vorher (natürlich) noch nichts gehört, aber die Mitwirkung von Bernhard Hennen, in welchem Umfang diese auch immer von statten ging, hat mich trotzdem dazu bewogen, das Buch zu holen, denn Hennen schätze ich seit seiner Mitarbeit an dem leider abgebrochenen Gezeitenwelt-Projekt sehr, von seinen fabelhaften Elfenromanen ganz zu schweigen. An all diese Bücher kommt der Auftaktband zu "Kings & Fools" nicht heran, aber trotzdem haben es Matt und Matthes geschafft, mich so weit zu begeistern, dass ich bei der Serie dranbleiben werde. Ich bin gespannt, was da noch kommen wird!«
  6      1        – geschrieben von Nuffelbaby
Kommentar vom 19. Oktober 2015 um 21:42 Uhr (Schulnote 2):
» Ich habe mir das Buch im "Doppelpack" mit dem zweiten Teil in alter "Verbundenheit" zu den Büchern von Bernhard Hennen geholt, den ich seit dem leider abgebrochenen Gezeitenwelt-Projekt ziemlich schätze und der hier bei dem Projekt der Pate gewesen ist, wie auch immer diese Funktion ausschaut. Auch wenn die Verlagswerbung "Für Fans von Game of Thrones" natürlich anmaßend ist und dem Projekt einen Vergleich aufbürdet, dem es von Anfang an nicht standhalten konnte. Letztlich ist "Verdammtes Königreich" ein netter, wenngleich etwas höhepunktsarmer Ausflug in die Welt der mittelalterlich anmutenden Fantasy mit guten Figuren, der allerdings noch Fragen offenlässt, ob er wirklich sechs Teile tragen wird.«
  4      2        – geschrieben von Katzi
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz