Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.712 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »emely 10«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
Vergiss nicht, dass wir uns lieben
Verfasser: Barbara Leciejewski (6)
Verlag: FeuerWerke (22)
VÖ: 1. Oktober 2015
Genre: Romantische Literatur (16419)
Seiten: 192 (Broschierte Version), 215 (Kindle-Version)
Themen: Erinnerungen (708), Identität (302), Wälder (554)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
93 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
67%
80
33%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
6mal in den Tagescharts platziert
Ohne jede Erinnerung an ihr bisheriges Leben und daran, wer sie überhaupt sind, erwachen ein Mann und eine Frau an verschiedenen Stellen eines Waldes und treffen anschließend aufeinander. Bald entwickelt sich eine bewegende Liebesgeschichte ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Cari Mora
Geschrieben von: Thomas Harris (20. Mai 2019)
60/100
[1 Blogger]
Boston 5 5 - Charmante Küsse
Geschrieben von: Poppy J. Anderson (5. August 2016)
Jane & Miss Tennyson
Geschrieben von: Emma Mills (18. März 2016)
100/100
[5 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. Oktober 2015 um 1:20 Uhr (Schulnote 1):
» Ja, die Idee war wirklich einzigartig und das Buch ist auch genauso gut gelungen, wie man sich das angesichts der Idee erhoffen konnte. Super, wie Gefühle veranschaulicht wurden, wie eindringlich Verzweiflung spürbar wird, wie sehr man die Einsamkeit nachvollziehen kann, aber auch - und vor allem - die vielen positiven Gefühle. Perfekte Schreibarbeit. Johannes = toll, Paula = toll, das Buch = supertoll. Für mich mit das Beste, das ich in diesem Jahr gelesen habe!«
  5      0        – geschrieben von algiiii
Kommentar vom 6. Oktober 2015 um 14:21 Uhr (Schulnote 1):
» Sehr gutes Buch. Die dem Buch zu Grunde liegende Idee ist innovativ und da hat sich wirklich mal jemand Gedanken gemacht, nicht nur eine 0815-Liebesgeschichte zu erzählen, sondern etwas eigenständiges und unvergleichliches auf die Beine zu stellen. Umso schöner, dass es nicht nur bei der guten Idee geblieben ist, sondern auch noch mit feinen Charakterzeichnungen, einer lockeren und gut zu lesenden Schreibweise und einer spannenden Handlung abgerundet worden ist. Eins der besten aktuellen Bücher, die man kriegen kann!«
  5      1        – geschrieben von .o0_alisha_0o.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz