Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.580 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Angelo C. Silen...«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Bob und wie er die Welt sieht - Neue Abenteuer mit dem Streuner
Verfasser: James Bowen (6)
Verlag: Bastei Lübbe (2528)
VÖ: 13. März 2014
Genre: Biografie (1232)
Seiten: 248 (Taschenbuch-Version), 240 (Kindle-Version)
Themen: Drogen (425), Katzen (486), London (1315), Obdachlosigkeit (97), Straßenmusiker (4), Streuner (7)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
100%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
98mal in den Tagescharts platziert
In "Bob, der Streuner" erzählte Straßenmusiker James Bowen von seiner Freundschaft zu einem Kater. Diesmal berichtet er, wie ihn Bob in harten Zeiten und lebensgefährlichen Situationen immer wieder den Weg wies.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte
Geschrieben von: James Bowen (17. Mai 2013)
100/100
[2 Blogger]
Mein bester Freund Bob
Geschrieben von: James Bowen (26. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
Immergrün-Saga 3 - Gefährliche Zukunft
Geschrieben von: Sylvia Steele (5. April 2018)
100/100
[5 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (4)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. August 2014 um 9:40 Uhr (Schulnote 1):
» Wie schon der Vorgänger ist "Bob und wie er die Welt sieht" ein rührendes und Herz erwärmendes Buch, das eigentlich jeder lesen kann, und er wird sich danach ein Stück besser fühlen, weil er die Zeit sinnvoll genutzt hat.«
  0      0        – geschrieben von Ulla Dreyer
Kommentar vom 2. Mai 2014 um 0:15 Uhr (Schulnote 1):
» James und sein Kater sind einfach das sympathischste Duo der Buchgeschichte, und es geht einem immer wieder das Herz auf wenn man von ihnen und ihrem Leben liest.«
  0      0        – geschrieben von Jeannette Wolter
Kommentar vom 28. April 2014 um 21:55 Uhr (Schulnote 1):
» Wie schon das Vorgängerbuch einfach grandios, einfühlsam geschrieben und die Ehrlichkeit, in der James über sein Leben schreibt, sucht ihresgleichen. Einiges wiederholt sich aus dem ersten Buch, aber das stört nicht, schon jetzt sind die beiden für mich moderne Klassiker.«
  0      0        – geschrieben von rüdiger_67
Kommentar vom 4. April 2014 um 22:27 Uhr (Schulnote 1):
» Anrührende und herausragend gut geschriebene Geschichte zum Mitleiden, aber natürlich auch wegen der vielen positiven Momente. Mindestens genauso gut wie das erste Buch von Bowen, und nicht nur für Katzenfreunde geeignet. Einfach wunderschön.«
  0      0        – geschrieben von CudaTR
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz