Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.856 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »steorra012«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Walter Pulaski 2 - Racheherbst
Verfasser: Andreas Gruber (23)
Verlag: Goldmann (1871)
VÖ: 14. September 2015
Genre: Thriller (6063)
Seiten: 512 (Taschenbuch-Version), 510 (Kindle-Version)
Themen: Leichen (1784), Leipzig (66), Mord (5179), Prag (54), Prostitution (246), Rache (1740), Serienmörder (826), Wien (262)
Reihe: Walter Pulaski (3)
Charts: Einstieg am 3. Oktober 2015
Höchste Platzierung (1) am 11. Oktober 2015
Zuletzt dabei am 28. Dezember 2015
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,40 (92%)
auf Basis von fünf Bloggern
1
80%
2
0%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
56mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,63 (88%)
1
75%
2
0%
3
13%
4
13%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 8 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer Prostituierten angespült. Da der Fall keine Priorität genießt, ermittelt Walter Pulaski auf eigene Faust und stößt gemeinsam mit der Mutter des Opfers auf die Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht ...
Lesermeinungen (6)     Blogger (5)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Dezember 2015 um 17:35 Uhr (Schulnote 1):
» Gewohnt starker Thriller von Gruber, wie eigentlich alle seine Bücher, die mir bislang in die Finger gekommen sind, eine Klasse für sich gewesen sind. Vielleicht nicht unbedingt die filigranst konstruierten Thriller, aber einfach starke Geschichten, die rasant und eindringlich von A bis Z durcherzählt werden. Und da reiht sich der "Racheherbst" perfekt ein.«
  3      0        – geschrieben von Kroko Doc
Kommentar vom 13. Dezember 2015 um 20:01 Uhr (Schulnote 1):
» Pulaski ist wirklich eine Klasse für sich. Ich mag Grubers Thriller auch, einen nach dem anderen, da gab es bisher keinen einzigen Ausfall und auch dieses Mal wurde ich allerbestens unterhalten. Kein Wunder, dass seine Bücher hier immer wieder so gut abschneiden. Genau mein Stil, auf die wesentlichen Sachen konzentriert, hart, schnörkellos, gut durchdacht, punktgenau erzählt. Weltmeisterlich!«
  4      0        – geschrieben von Whale Rider
Kommentar vom 3. November 2015 um 21:07 Uhr (Schulnote 1):
» Gewohnt starker Thriller von Andreas Gruber, in dem er wieder all seine Qualitäten auffährt. Der mürrische Walter Pulaski ist bei seiner Rückkehr noch ein Stück besser als bei seinem ersten Auftritt, die Spannung ist hoch, das Buch ist hart, aber nicht zu hart, der Erzählfluss auch, was will man also mehr?«
  4      1        – geschrieben von Frank N. Stein
Kommentar vom 17. Oktober 2015 um 20:23 Uhr (Schulnote 1):
» Auf den Gruber ist eben Verlass! Walter Pulaski habe ich schon bei seinem ersten Auftritt gerne gemocht, weil er durch seine leicht grantelige Art einfach heraussticht und im Gedächtnis bleibt, und hier hat er mich auch wieder überzeugt. Der Fall steht der Mordserie aus dem ersten Teil auch in nix nach, schön spannend, keine Scheu davor, auch mal etwas härtere Morde zu schreiben, gutes Tempo, alles super.«
  4      0        – geschrieben von knaller
Kommentar vom 6. Oktober 2015 um 22:06 Uhr (Schulnote 1):
» Es ist schon eine Weile her gewesen, dass ich "Rachesommer" als Hörbuch gehört hatte. Ich glaube, der Sprecher ist inzwischen sogar schon gestorben. "Racheherbst" habe ich mir dieses Mal in der "geschriebenen Variante" gegönnt und es hat mir ähnlich gut gefallen wie das Sommerbuch. Sehr spannend, tempo- und ideenreich!«
  3      0        – geschrieben von Papser
Seite:  1 2
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz