Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.503 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Magnus Wolf«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Weit hinterm Horizont
Verfasser: Tara Haigh (5)
Verlag: Bastei Lübbe (2709) und LYX (1105)
VÖ: 3. September 2015
Genre: Historischer Roman (3778) und Romantische Literatur (17879)
Seiten: 450
Themen: 19. Jahrhundert (1142), Deutschland (651), Erbschaft (387), Hawaii (74), Plantage (71), Reisen (1833)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Bremerhaven, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Clara Elkart träumt seit jeher davon, ihren Onkel in Hawaii zu besuchen, der dort eine Plantage führt. Als ihr Vater sie mit einem preußischen Offizier verheiraten will, flieht sie aus ihrem Elternhaus und reist mit Hilfe ihrer Tante nach Hawaii. Bei ihrer Ankunft erfährt sie jedoch, dass ihr Onkel vor Kurzem gestorben und sie seine Alleinerbin ist. Mithilfe des faszinierenden Hawaiianers Komo gelingt es ihr, die Plantage zu neuer Blüte zu bringen. Doch das Inselkönigreich ist in Gefahr, und bald schon gerät Clara zwischen die Fronten eines lange schwelenden Konflikts, der sie alles kosten könnte, was sie sich aufgebaut hat.
Lesermeinungen (2)     Leserkanonen-Rezension     Leseprobe
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Dezember 2015 um 14:30 Uhr (Schulnote 1):
» Da will ich mich dann auch mal anschließen. Ich habe einige von den Büchern, die Tara Haigh unter ihrem richtigen Namen Tessa Hennig geschrieben hat, gelesen, und fand die alle richtig gut. Das hier ist ganz anders, vollkommen verschiedener Stil, aber auf seine Weise nicht weniger exzellent. Großartiger Hawaii-Roman, der durchaus selbst Reisefieber erzeugt!«
  3      0        – geschrieben von HANNA
Kommentar vom 13. Dezember 2015 um 11:46 Uhr (Schulnote 1):
» Ich kann mich Eurer Team-Rezi zu 100 % anschließen. Ich hab das Buch schon vor vielen Wochen bei Weltbild entdeckt und war ganz hingerissen von der Story. Beschwingt erzählt, ein Ausflug in eine ganz andere ferne Welt, und doch so plastisch erzählt als wäre man mitten dabei. Und wirklich gut recherchiert!!!«
  4      0        – geschrieben von Walkuere
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz