Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.891 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sena4«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Tödliche Tabus (Neubearbeitung von "Nachschlag - Ich bin dein Herr und Mörder")
Verfasser: Siegfried Langer (10)
Verlag: Eigenverlag (13132) und U-Line Dunkelkammer (3)
VÖ: 25. November 2013
Genre: Thriller (5650)
Seiten: 288 (Taschenbuch-Version), 208 (Taschenbuch-Version Nr. 2), 253 (Kindle-Version)
Themen: Berlin (870), Brüder (731), Sadomasochismus (134), Verschwinden (1380)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
92 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
60%
80
40%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
9mal in den Tagescharts platziert
Als Björn Tänzer gerade in den Urlaub aufbrechen will, verschwindet sein Bruder Ole. Da die Polizei nichts unternimmt, begibt sich Björn selbst auf die Suche und verstrickt sich in die abgründige SM-Szene Berlins. Schon bald zeigt sich: Ole hat auf der Suche nach immer extremeren Kicks nicht nur mit dem Feuer gespielt, sondern selbst Öl vergossen ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Zwanzig Sekunden Ewigkeit
Geschrieben von: Siegfried Langer (4. August 2016)
100/100
[3 Blogger]
Berlin Ripper
Geschrieben von: Siegfried Langer (21. März 2016)
100/100
[1 Blogger]
Tilly und Mordusa
Geschrieben von: Rosemarie Benke-Bursian (September 2009)
80/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (5)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. September 2015 um 17:46 Uhr (Schulnote 1):
» Das war mal etwas ganz anderes, als man es bisher von Siegfried Langer kannte, und trotzdem war es kein Stück weniger gut. Im Gegenteil! Das Buch war spannend erzählt, stilistisch wars 1A wie immer, und auch wenn man mit der SM-Szene eigentlich nichts am Hut hat, wird man von der Story definitiv gepackt. Hat sich gelohnt!«
  3      1        – geschrieben von leandro36
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz