Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.609 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »narisa_385«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Alias Mr. Grey
Verfasser: Natalie Luca (17)
Verlag: Eigenverlag (12656)
VÖ: 17. April 2015
Genre: Humoristisches Buch (1183)
Seiten: 116
Themen: Chat (61), Internet (379), Nerds (39), Sadomasochismus (132)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Drei Nerds, die keine Ahnung von der Frauenwelt haben, geben sich im Internet auf einer Online-Dating-Webseite als dominante und finanziell großzügige Herren aus. Als sich die ersten Frauen melden, zeigt sich, dass die Nerds keine Ahnung von SM haben. Also bestellen sie ein Einsteigerset ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Die Dschinn-Reihe 1 - Gefährliche Wünsche
Geschrieben von: Natalie Luca (5. März 2015)
Nathaniel und Victoria 3 - Unter irdischem Siegel
Geschrieben von: Natalie Luca (8. Mai 2014)
Nathaniel und Victoria 5 - Unter südlichen Sternen
Geschrieben von: Natalie Luca (2. Oktober 2014)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. Mai 2015 um 11:07 Uhr (Schulnote 1):
» Sehr amüsante Story über den Versuch von ein paar Nerds, sich auf ungewöhnlichem Weg der Frauenwelt zu nähern. ;-) Wirklich sehr originell geschrieben, es gab haufenweise Stellen, an denen ich am liebsten laut losgelacht hätte. Richtig witzig!«
  2      0        – geschrieben von Alexandra Münch
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz