Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.778 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »eva365«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HÖRBUCH
 
A.I. Kluftinger 04 - Laienspiel
Verfasser: Michael Kobr (11) und Volker Klüpfel (11)
Verlag: Piper (1337)
VÖ: März 2008
Genre: Kriminalroman (4655)
Seiten: 368 (Taschenbuch-Version), 369 (Kindle-Version)
Themen: Allgäu (41), Bayern (222), Österreich (187), Provinz (282), Schmuggel (57), Terrorismus (289)
Reihe: A.I. Kluftinger (10)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
"Laienspiel" ist der vierte Band der von Michael Kobr und Volker Klüpfel gemeinsam erschaffenen "Allgäu-Krimis" rund um den äußerst menschlichen Kriminalkommissar A.I. Kluftinger.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
A.I. Kluftinger 05 - Rauhnacht
Geschrieben von: Volker Klüpfel und Michael Kobr (1. September 2009)
A.I. Kluftinger 02 - Erntedank
Geschrieben von: Volker Klüpfel und Michael Kobr (2004)
80/100
[1 Blogger]
Die Spiegel-Saga 1 - Spiegelsplitter
Geschrieben von: Ava Reed (15. Juni 2015)
85/100
[11 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. September 2014 um 18:05 Uhr (Schulnote 1):
» Kluftingers vierter Fall war der letzte, der noch gut gewesen ist. Danach ging es den Bach hinunter. Der hier hatte aber noch alles, was die Qualität der Romane damals ausgemacht hat. Er war ein bißchen spannend, vor allem aber absolut unterhaltsam. Das war wirklich noch die heile Kluftinger-Welt...«
  0      0        – geschrieben von leandro36
Kommentar vom 22. März 2012 um 23:27 Uhr (Schulnote 1):
» Ich würde so weit gehen zu sagen, daß das bisher sogar der beste Kluftinger gewesen ist. Diesmal ist das Thema ja ziemlich "groß", und es ist diesmal ein ganzes Stück spannender als bisher, klug aufgebaut und alles perfekt. Lustig ist es sowieso, aber das kennt man von Kobr und Klüpfel ja auch gar nicht anders. Ich kann allen nur anraten: lest das Buch!«
  0      0        – geschrieben von Naiko
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz