Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.847 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »radagast83«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Colours of Love 1 - Entfesselt
Verfasser: Kathryn Taylor (13)
Verlag: Bastei Lübbe (3656)
VÖ: 16. November 2012
Genre: Erotische Literatur (4122) und Romantische Literatur (28841)
Seiten: 320 (Taschenbuch-Version), 271 (Kindle-Version)
Themen: Affären (703), Jungfräulichkeit (102), London (2067), Macht (276), Praktikum (98), Sex (1403), Swingerclub (21)
Charts: Einstieg am 6. Februar 2013
Höchste Platzierung (3) am 14. Februar 2013
Zuletzt dabei am 24. Februar 2013
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
16mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Als sie während eines Praktikums in London auf den charismatischen Jonathan Huntington trifft, erwacht die junge und bis dahin gut behütete Grace aus ihrem Dornröschenschlaf...
Lesermeinungen (3)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 25. Februar 2014 um 23:06 Uhr:
» Ein fesselnder Roman für all diejenigen, die erotische Romane gerne haben. Nicht nur für Frauen. Ich kanns einfach jedem empfehlen. Gefällt mir viel besser als die Crossfire-Bücher.«
  0      0        – geschrieben von Beatrice Marx
Kommentar vom 9. Februar 2013 um 7:10 Uhr:
» Das Buch fesselt einen von Anfang an. Das liegt vor allem an der liebenswerten Grace, denn mit ihrer tolpatschigen und verpeilten Art muss man sie einfach gern haben. Außerdem erkennt man sich sicherlich zum Teil auch selbst in ihr. Einziges Manko an dem Buch, es ist viel zu kurz geraten.«
  0      0        – geschrieben von Muneca Brava
Kommentar vom 15. Dezember 2012 um 12:58 Uhr:
» Wer Bücher wie zum Beispiel "Shades of grey" mag, der wird mit "Colours of love" nichts falsch machen. Klar ist es ein bißchen daran angelehnt, so wie die meisten Bücher des Genres. Trotzdem ist es natürlich eine ganz eigenständige Geschichte, und zwar eine sehr gute und unterhaltsame. Sie ist angenehm leicht geschrieben und sehr empfehlenswert.«
  0      0        – geschrieben von veronika920
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz