Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.756 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ELISE074«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Clara Vidalis 4 - Der Totenzeichner
Verfasser: Veit Etzold (18)
Verlag: Bastei Lübbe (2555)
VÖ: 16. Juli 2015
Genre: Thriller (5583)
Seiten: 432
Themen: Berlin (862), Botschaften (231), Leichen (1575), LKA (94), Obduktion (39), Polizei (607), Serienmörder (770)
Reihe: Clara Vidalis (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
92 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
60%
80
40%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Dem Opfer eines Mordes in Berlin wurden seltsame Zeichen in die Haut geritzt - womöglich kultische Symbole? Nachdem die Obduktion weitere bizarre Details offenbart, werden mehr und mehr Verbindungen zu einem Serienkiller erkennbar, der zehn Jahre zuvor in den USA sein Unwesen trieb ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Staatsfeind
Geschrieben von: Veit Etzold (26. Februar 2019)
Todesdeal
Geschrieben von: Veit Etzold (25. September 2015)
90/100
[2 Blogger]
Clara Vidalis 5 - Tränenbringer
Geschrieben von: Veit Etzold (25. August 2017)
90/100
[3 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (4)     Blogger (6)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 26. August 2015 um 22:09 Uhr (Schulnote 1):
» Da kann ich mich Demodar nur anschließen: Wo Veit Etzolds Name drauf steht, da kann man sich sicher sein, daß man ein starkes Buch drin findet. Etzolt erzählt in seinem "Totenzeichner" schonungslos und vielschichtig, und er lässt den Leser im Unklaren und im Dunklen herumtappen. Spannend bis zum Schluss, mitreißend und weißgott nichts für Menschen mit schwachen Nerven!«
  4      1        – geschrieben von Kamiro
Kommentar vom 8. August 2015 um 11:40 Uhr (Schulnote 1):
» Veit Etold ist für mich ein wahrer Garant für großartige Bücher, gemischt mit einer Menge Fachkompetenz. Mit schnörkellosen Worten erzeugt er einen Nervenkitzel, den andere selbst mit den blumigsten Wortschöpfungen nicht in vergleichbarer Weise hinbekommen würden. Geradling, spannend, hart und gut!«
  4      0        – geschrieben von Demodar
Kommentar vom 26. Juli 2015 um 19:48 Uhr (Schulnote 2):
» "Der Totenzeichner" war nun schon der vierte Teil der Reihe um Clara Vidalis, und im Wesentlichen war er wie die anderen: Ziemlich brutal, so dass sich die Nackenhaare häufig aufstellenw erden, gut durchdacht und schnörkellos geschrieben. Nicht der stärkste Teil der Reihe, aber trotzdem vollkommen lesenswert.«
  3      0        – geschrieben von Daniel
Kommentar vom 21. Juli 2015 um 0:48 Uhr (Schulnote 1):
» "Der Totenzeichner" ist mit Sicherheit kein Buch für zart besaitete Seelen, denn es ist hart, brutal und blutig. Allerdings nicht so, daß es über Grenzen hinausschießen würde, alles bewegt sich noch in einem zwar schwer verdaulichen, aber akzeptablen Rahmen. Und vor allem ist das Buch ultraspannend, sehr zu empfehlen.«
  5      0        – geschrieben von Klapskopp
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz