Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.184 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »nahla207«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Chroniken der Seelenwächter 09 - Zwischen den Fronten
Verfasser: Nicole Böhm (49)
Verlag: Greenlight Press (237)
VÖ: 19. Mai 2015
Genre: Fantasy (14305) und Jugendliteratur (7958)
Seiten: 151
Themen: Bündnisse (93), Dämonen (1122), Liebe (636), Magie (2885)
Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter (40)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
"Zwischen den Fronten" ist der neunte Band von Nicole Böhms Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter", in der das Leben von Protagonistin Jess durch ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit ins Chaos gestürzt wird, woraufhin sie in den ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten hineingezogen wird.
Lesermeinungen (2)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Oktober 2021 um 19:21 Uhr (Schulnote 1):
» Hilfreiche Tattoos

Klappentext:
Schon wieder schlägt Ralf zu, und dieses Mal greift er nicht von außen an, son­dern von innen. Er holt zu einem mäch­tigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte. Den Seelen­wäch­tern blei­ben nicht mehr viele Mög­lich­keiten. Sie müssen sich mit einem ihrer Feinde ver­bünden, um gegen Ralf vor­zu­gehen. Die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwi­schen die Fron­ten und muss sich damit abfin­den, dass sie ihre Fylgja los­lassen muss, wenn die Mensch­heit über­leben soll. Magie, Mys­tery, gefähr­liche Rät­sel und eine drama­tische Liebe defi­nieren den ewigen Kampf zwi­schen den Seelen­wäch­tern und den Schat­ten­dämo­nen.

Rezension:
In ihrem Kampf gegen die Schattendämonen stehen die Seelen­wäch­ter prak­tisch mit dem Rücken an der Wand. Um das Schlimm­ste zu ver­hin­dern, bleibt ihnen kaum noch etwas anderes übrig, als unortho­doxe Mittel zu ergrei­fen. Dazu gehören auch Zweck­bünd­nisse, die im Normal­fall außer jeder Diskus­sion stün­den.
Eine Entkrampfung der in den vorhergehenden Bänden aufge­bau­ten katas­tropha­len Lage ihrer Prota­gonis­ten ist auch im mittler­weile bereits 9. Band aus Nicole Böhms Urban-Fan­tasy-Reihe „Die Chro­niken der Seelen­wäch­ter“ nicht abseh­bar. Dafür geht die Autorin ans Auf­klären schon lange unbe­ant­worte­ter Fra­gen. Sowohl das Geheim­nis um Jess’ Ver­berge­zau­ber als auch das um Jay­dees Beson­der­heit wer­den zumin­dest ansatz­weise geklärt. Trotz­dem blei­ben in bei­den Fällen noch einige Fra­gen offen. Die Pro­bleme zwi­schen die­sen beiden Charak­teren schei­nen aber zumin­dest vorüber­gehend ent­schärft zu sein. Eine Lösung des Pro­blems mit den erstark­ten Schat­ten­dämo­nen und deren neuen Anfüh­rer wird aller­dings erneut auf spätere Bände ver­tagt. Aller­dings befin­det sich diese Hör­buch­ver­öffent­lichung mit Band 9 auch noch fast am Anfang der Reihe, die in eBook-Form (bis­her?) 40 Bände umfasst.
Sowohl zum Stil der Autorin als auch den Multi-Sprecher-Beson­der­heiten der Hör­buch­aus­gabe gibt es erwar­tungs­gemäß nichts Neues hin­zu­zu­setzen. In beiden Ver­öffent­lichungs­for­men ist die Reihe für Genre-Fans abso­lut empfeh­lens­wert.

Fazit:
Auch nach mittlerweile 9 Bänden sind bei dieser außer­gewöhn­lichen Urban-Fan­tasy-Reihe keine ‚Abnutzung­serschei­nungen‘ fest­stell­bar.

Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog
Dem Eisenacher Rezi-Center kann man jetzt auch auf Facebook folgen.«
  15      0        – geschrieben von Frank1
 
Kommentar vom 29. August 2015 um 0:21 Uhr (Schulnote 1):
» Ich weiß nicht, ob ich gerade in besonders guter Laune beim Lesen gewesen bin, aber ich hatte den Eindruck, der neunte wäre ein besonders gut gelungener Teil der Reihe gewesen. Mir kam die Story dieses Mal noch einen kleinen Tick lebhafter vor als sonst, das Zusammenspiel der Protagonisten noch ein wenig besser abgestimmt, und all das, obwohl die Reihe sowieso schon eine Wucht ist. Großartig!«
  4      0        – geschrieben von Caleen
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz