Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.176 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Legolas405«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Hochzeit mit Huhn 1 - Der einzig wahre Chick(en)Lit-Roman
Verfasser: Regina Mengel (17)
Verlag: Eigenverlag (21124) und Qindie (77)
VÖ: 14. Dezember 2013
Genre: Frauenliteratur (1439)
Seiten: 294
Themen: Eifersucht (438), Hochzeit (1644), Hühner (59)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,50 (70%)
1
50%
2
0%
3
0%
4
50%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Hochzeit mit Huhn 1 - Der einzig wahre Chick(en)Lit-Roman« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. November 2015 um 13:01 Uhr (Schulnote 1):
» Überraschungen auf einer Hochzeit sind ja an der Tagesordnung, aber den Ex mit dem Lieblingshuhn auf dem Arm zu sehen, gehört nicht dazu. Lisas Hochzeit mit Daniel steht unter keinem guten Stern, denn Simon, Lisas Ex steht plötzlich mitten in der Kirche. Im Arm hält er Lisas Samstagshuhn Antje, sie war der Grund der Trennung.
Was führt Simon im Schilde?
Nachdem Simon ohne eine Wort zu sagen verschwunden ist, taucht in Lisas Leben Daniel auf. Er ist das komplette Gegenteil von Simon und drängt auf eine baldige Hochzeit. Obwohl Lisa Simon nicht so wirklich vergessen kann, willigt sie ein…. doch dann kommt die Hochzeitsreise und nichts ist mehr wie vorher.

Allein das farbenfrohe Cover mit der Braut in den pinkfarbenen Gummistiefeln und dem Huhn verspricht eine humorvolle Geschichte und ich wurde absolut nicht enttäuscht.

Regina Mengel hat bei mir mit ihre Chick-Lit-Roman "Hochzeit mit Huhn" voll ins Schwarze getroffen. Mit ihren wunderbar lustigen und unterhaltsamen Schreibstil hat die Autorin mir eine sehr schöne Lesezeit beschert, ich konnte viel lachen, aber es kommen auch ernste und spannende Szenen drin vor.

Die Charaktere sind mit viel Liebe entworfen worden und sind wie aus dem Leben gegriffen. Lisa ist so herrlich chaotisch und tollpatschig, aber trotzdem hat sie gleich mein Herz erobert. Dann sind da noch die beiden Männer, die um sie buhlen, Daniel und Simon. Der eine konnte mein Herz trotz seiner Fehler erobern und bei dem anderen war ich von Anfang an skeptisch. Wenn ihr wissen wollt, wen ich meine, dann müsst ihr das Buch lesen. :-)

Fazit:
Dieser Roman ist gut gelungen, er ist witzig und spannend zugleich, er bekommt eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne *****.«
  8      0        – geschrieben von janaka
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz