Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.582 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Linda Marie Hau...«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Die Wanderapothekerin
Verfasser: Iny Lorentz [Elmar Wolrath] (46) und Iny Lorentz [Iny Klocke] (46)
Verlag: Bastei Lübbe (2528), Knaur (1311) und Weltbild (529)
VÖ: 28. Februar 2014
Genre: Historischer Roman (3431)
Seiten: 637 (Gebundene Version), 640 (Taschenbuch-Version), 520 (Kindle-Version)
Themen: 18. Jahrhundert (264), Mädchen (1998), Pharmazie (1), Thüringen (29)
Reihe: Die Wanderapothekerin (9)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
2mal in den Tagescharts platziert
"Die Wanderapothekerin" ist die Komplettversion einer zuvor in sechs einzelnen Teilen (plus einem Prolog) erschienenen gleichnamigen Serie an E-Books.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Pheromon 1 - Sie riechen dich
Geschrieben von: Thariot und Rainer Wekwerth (16. Januar 2018)
81/100
[16 Blogger]
Nachtblumen
Geschrieben von: Carina Bartsch (12. Mai 2017)
86/100
[6 Blogger]
Wir beide in Schwarz-Weiß
Geschrieben von: Kira Gembri (7. Juni 2016)
70/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. August 2014 um 1:55 Uhr (Schulnote 1):
» Auch wenn es natürlich nur ein krampfhafter Versuch ist aus der Idee von damals nochmal Kohle zu machen, indem nochmal was mit "Wander..." veröffentlicht wird, hat bzw. haben "Iny" Lorentz wieder einen sehr guten Historyschmöker geschrieben.«
  0      0        – geschrieben von falco
Kommentar vom 24. März 2014 um 3:36 Uhr (Schulnote 3):
» Ein allenfalls durchschnittlicher historischer Roman. Ich hatte ihn "in Stücken" gelesen, als er als E Book erschienen ist und bin eigentlich nur dran geblieben, weil ich einmal damit angefangen hatte. Muß man nicht gelesen haben.«
  0      0        – geschrieben von Ortwin Stöhr
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz