Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.023 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mayla465«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Hot Dogs zum Frühstück
Verfasser: Elke Becker (12)
Verlag: Books on Demand (2186)
VÖ: 23. Dezember 2014
Genre: Frauenliteratur (1139)
Seiten: 268 (Taschenbuch-Version), 270 (Kindle-Version)
Themen: Ehe (471), Glück (362), Reisen (1747), Road Trip (106), Route 66 (5), Sehnsüchte (409), Selbstfindung (131), Trennung (780)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Nachdem ihr Mann ihr offenbart, dass er sich in ihrer Ehe eingeengt fühlt, begibt sich Ramona mit einem alten VW-Bus auf die berühmte Route 66.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Pizza, Pasta & Amore
Geschrieben von: Elke Becker (19. März 2018)
94/100
[7 Blogger]
Meeresblau & Mandelblüte
Geschrieben von: Elke Becker (1. Juli 2017)
91/100
[7 Blogger]
Honigduft und Meeresbrise
Geschrieben von: Anne Barns (1. April 2019)
100/100
[5 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. März 2017 um 14:51 Uhr (Schulnote 1):
» Romana ist glücklich verheiratet - meint sie - bis das Verhalten ihres Mannes immer seltsamer wird und er eine Auszeit möchte. Soll er haben, denkt sie sich und sucht sich über eine Anzeige Mitreisende für eine Fahrt auf der Route 66. Alter und Familienstand egal, aber auf jeden Fall ohne Männer. Ihre Freundin besorgt ihr einen Bully und sie sammelt Damaris und Hanna auf, die sich auf ihre Anzeige gemeldet hatten. Unterwegs stößt noch Adelheid, die eine Panne mit ihrem Auto hatte, zu den Dreien und kurzentschlossen sind sie zu viert unterwegs. Vier Frauen mit vier Geschichten, die sie mit sich herumtragen und meinen, alleine mit ihnen fertig zu werden. Doch es kommt ganz anders als geplant.


Schon alleine das Cover lässt zu diesem humorvollen, aber auch tiefgründigen Buch greifen und Elke schaffte es wieder einmal, mich gefangen zu nehmen mit ihrem Schreibstil, ihren Geschichten und Aussagen, die auf jeden zutreffen könnten.
Denn suchen wir nicht alle immer wieder in manchen Lebensabschnitten nach uns selber, nach Liebe und Abenteuer? Fünf Chaospunkte«
  6      0        – geschrieben von Gabi R.
Kommentar vom 1. Juli 2015 um 14:37 Uhr (Schulnote 1):
» Sehr schönes Buch, das nicht davon lebt, dass es zu irgendeinem spannenden Finale hingeschrieben wurde, sondern das einfach von den tollen Frauen getragen wird. Was nicht heißt, dass die Story selbst nicht gut wäre, im Gegenteil, die überzeugt auch. Alles super, genau die richtige Mischung aus Tiefgang und Fröhlichkeit.«
  4      1        – geschrieben von Mamamia
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz