Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.492 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »medina909«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Sam's Sweet & Spicy 2 - Intermezzo
Verfasser: Lisa Torberg (23)
Verlag: Eigenverlag (14184)
VÖ: 4. Februar 2015
Genre: Romantische Literatur (17866)
Themen: Anwälte (628), Begegnungen (2319), Entscheidungen (1571), Geburtstag (252), Hotel (627), Valentinstag (43)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Leider existiert für »Sam's Sweet & Spicy 2 - Intermezzo« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Leseprobe
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Februar 2017 um 6:18 Uhr (Schulnote 1):
» "Intermezzo" von Lisa Torberg ist nun der 2. Band aus der "Sam´s Sweet & Spicy-Reihe". Ich habe diese Bücher nicht der Reihe nach gelesen und das ist auch nicht erforderlich. Denn jedes Buch ist unabhängig und ein warer Lesegenuss.

Der Inhalt: Der Edinburgher Wirtschaftsanwalt Gordon Strange ist erfolgreich, attraktiv und - zufrieden.Zum Glücklichsein fehlt ihm die richtige Frau. Samantha, seine Londoner „Freundin mit Privilegien“ für einsame Stunden, hat ihn bereits vor Monaten abserviert.
Nur zwei Tage vor seinem vierzigsten Geburtstag überkommt ihn Torschlusspanik. Als er in der luxuriösen Hotel-Lounge des höchsten Wolkenkratzers Europas einer undurchsichtigen Frau mit eisblauen Augen begegnet, die ihn zugleich anzieht und abstößt,
trifft er eine verhängnisvolle Entscheidung.

Wie immer hat mich die Geschichte sofort begeistert. Diesesmal steht allerdings nicht Sam im Mittelpunkt, sondern ihr bisheriger Freund, dem sie den Laufpass gegeben hat. Denn Sam hat sich nämlich verliebt. Mir hat Gordon hat schon leid getan, aber sie eine Beziehung wie er mit Sam geführt hat, kann halt auf Dauer nicht gutgehen. Ich konnte mir die Szene im Hotel so gut vorstellen, aber er hat ja noch mal Glück gehabt. Und dann ist da ja noch seine Jugendliebe Rachel, die er nie vergessen konnte. Ob das Schicksal für ihn doch noch eine Überraschung bereits hält?

Ich war wieder total begeistert. Ein wunderbare Geschichte zum Träumen, ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch. Selbstverständlich vergebe ich gerne 5 Sterne. Das zauberhafte Cover in meinen Lieblingsfarben hat für mich schon Wiedererkennungswert.«
  7      0        – geschrieben von zauberblume
 
Kommentar vom 4. Juli 2015 um 14:27 Uhr (Schulnote 1):
» Ich habe den ersten Teil erst vor kurzem gelesen, auch wenn er nicht unbedingt für diese Jahreszeit gedacht war. Nun habe ich den zweiten Teil intus, und ich fand ihn auch wieder sehr gut gelungen. Schön romantisch. Ach, wäre das nur nicht so kurz gewesen, ich hätte gerne noch so viel gelesen. :)«
  4      1        – geschrieben von CALLlKA
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz