Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.755 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Willibald Hansen«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Vielleicht mag ich dich morgen
Verfasser: Mhairi McFarlane (5)
Verlag: Knaur (1316)
VÖ: 24. April 2015
Genre: Romantische Literatur (16491)
Seiten: 496
Themen: Mitschüler (219), Rache (1534), Veränderungen (215), Wiedersehen (1066)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
75 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
0%
80
50%
60
50%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
In der Schule wurde die ängstliche und pummelige Aureliana stets von James gehänselt. Sechzehn Jahre später ist aus Aureliana eine schöne und begehrenswerte Frau geworden, und auf einem Klassentreffen sehen sie sich wieder. James ist von der schönen Unbekannten fasziniert - und sie sieht ihre Chance auf Rache gekommen. Dabei wissen beide noch nicht, wie sehr sie das Leben des jeweils anderen noch verändern werden ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Doors X - Dämmerung
Geschrieben von: Markus Heitz (26. September 2018)
100/100
[1 Blogger]
Overkill - So gut wie tot
Geschrieben von: Daniel Dersch (20. August 2017)
Elfenbeinkrieg
Geschrieben von: André Milewski (22. August 2016)
100/100
[1 Blogger]
Lesermeinungen (3)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. Juni 2015 um 23:06 Uhr (Schulnote 3):
» Ich hatte mir schon ein bißchen mehr versprochen, denn zwar habe ich nichts gegen die gute alte seichte und kitschige ChicLit, aber so ein bißchen will man ja dann doch, dass man ein bißchen überrascht wird, und das ist eben wirklich so was wie der Inbegriff der Standardgeschichte gewesen. Dass das alles sehr gut und locker und witzig geschrieben ist, macht einiges wieder wett, aber leider nicht alles.«
  4      0        – geschrieben von Citylady
Kommentar vom 28. Mai 2015 um 8:48 Uhr (Schulnote 2):
» Man sollte schon ein Fan von Chic Lit sein, um "Vielleicht mag ich dich morgen" zu mögen, weil für alle anderen vermutlich zu viele Klischees bedient werden und nicht alles so ganz realistisch ist, aber wer das Genre mag, wird definitiv gut unterhalten werden, das kann ich garantieren. Die Story wird nämlich auf sehr unterhaltsame Weise erzählt, tolle Dialoge und vel Wortwitz etc., einfach sehr amüsant. Gute seichte Entspannungsliteratur eben.«
  4      1        – geschrieben von Patr1c1a
Kommentar vom 16. Mai 2015 um 14:19 Uhr (Schulnote 2):
» Netter einfacher Frauenroman, den man sich gut durchlesen kann, wenn man sich im Park in die Sonne legt und ein paar schöne Stunden nett haben möchte. Wie die ganze Sache ausgeht, ist natürlich von Anbeginn an klar, aber das ist auch nicht schlimm. Schön zu lesen, und Anna und James zu begleiten war einfach nett.«
  4      1        – geschrieben von Marie280
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz