Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.327 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Hans-Jürgen Pilz«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Black Panther 1 - Das Internat
Verfasser: Anna Sturm (53)
Verlag: Eigenverlag (17507)
VÖ: 24. April 2015
Genre: Romantische Literatur (21240)
Seiten: 180 (Taschenbuch-Version), 137 (Kindle-Version)
Themen: Agenten (975), Bodyguard (269), Gouverneur (11), Internat (327), Lehrer (594), Millionäre (944), Mission (715), Verführung (327)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,33 (73%)
1
44%
2
22%
3
0%
4
22%
5
11%
6
0%
Errechnet auf Basis von 9 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Special Agent David Somerhalder soll die in einem Internat lebende Tochter eines reichen Gouverneurs beschützen, hat jedoch nicht mit den Reizen des 22jährigen Mädchens gerechnet ...
Lesermeinungen (4)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Oktober 2020 um 9:08 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist relativ schlicht gehalten, aber sticht trotzdem ins Auge.
Dies ist der erste Teil der Black Panther Reihe. Die Black Panther sind eine Elite Einheit. David Sommerhalder wird beauftragt die Tochter des New Yorker Bauunternehmers Padberg, der zugleich Gouverneurs ist, zu beschützen. Er schleußt sich als Lehrer in das Internat ein, auf das sie geht. Rose ist sofort von ihm angetan und versucht alles in zu verführen. Beide können der Anziehung nicht verstehen, aber gefährdet David dadurch seinen Auftrag? Lasst euch von dieser Story und von den heißen SM Szenen fesseln.

Fazit:
Toller SM-Roman, der Lust auf mehr macht.«
  10      0        – geschrieben von Das Lesesofa
Kommentar vom 14. Juni 2015 um 13:09 Uhr (Schulnote 1):
» Auf Anna Sturm war ich bei Facebook in einer Büchergruppe gestoßen und hab mir mal gedacht, ich geb mal einer von den Autorinnen dort eine Chance. Ich wurde nicht enttäuscht, denn das Buch war jetzt zwar vielleicht nicht übermäßig innovativ oder vor neune Ideen sprudelnd, aber dafür geradezu perfekt erzählt. Schöne lockere Abschaltunterhaltung mit guten kleinen Thrill-Momenten. :)«
  4      0        – geschrieben von schnupfi
Kommentar vom 27. Mai 2015 um 19:50 Uhr (Schulnote 2):
» "Black Panther: Das Internat" war das erste Buch, das ich von Anna Sturm gelesen habe, und ich bin ziemlich zufrieden damit. Die Story war wirklich spannend, erzählt wird sie leidenschaftlich mit viel Emotion und auch die Erotikszenen sind gut gelungen. Ich denke, Anna Sturm kann man durchaus noch eine zweite Chance geben. :)«
  3      1        – geschrieben von Jabby98
Kommentar vom 12. Mai 2015 um 8:58 Uhr (Schulnote 1):
» Guter Roman, der Erotik und einige Spannungskomponenten auf sehr gelungene Weise miteinander vermischt und so flüssig geschrieben worden ist, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Für meine Ansprüche hätte die Geschichte genug Potenzial gehabt, um noch viele Seiten mehr zu haben.«
  4      0        – geschrieben von marina94
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz