Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Götz Häusler«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ode an die Nacht
Verfasser: Catalina Cudd (17)
Verlag: Eigenverlag (15503), epubli (1112) und Kayenne (16)
VÖ: 2. November 2014
Genre: Erotische Literatur (3319) und Romantische Literatur (19195)
Seiten: 306 (Taschenbuch-Version), 466 (Taschenbuch-Version Nr. 2), 308 (Kindle-Version)
Themen: Bands (290), Diebstahl (527), Familien (1106), Musik (267), Sänger (351)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,67 (67%)
1
67%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
33%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Toni will eigentlich nur Musik machen, doch ihre Familie lässt sie nicht gehen. Stattdessen soll sie in eine Villa einsteigen und einen wertvollen Gobelin stehlen - ausgerechnet in die Villa von Leon Priest, dem temperamentvollen und faszinierenden Bandleader der Art-Rock-Band "Rogue" ...
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. Juli 2015 um 15:00 Uhr (Schulnote 1):
» Von der ersten bis zur letzten Seite ein spannendes, packendes, mitreißendes, romantisches, wunderbares Buch. Das ist definitiv jetzt eines meiner absoluten Lieblingsbücher, ganz weit oben auf meiner ewigen Bestenliste. Die Autorin hat eine ganz wundervolle Liebesgeschichte geschaffen, mit einem andauernden Spannungsbogen, der tatsächlich körperliche Auswirkungen hatte (in der Magengegend konnte ich die Spannung wegen der Hintergrundgeschichten beider Liebenden - sie: organisierte Kriminalität, er: frühere Geliebte - fühlen). Es ist eine Gabe, die Leser*innen so in eine Geschichte hineinzuziehen.
Ich kann nur jedem, der gerne Liebesgeschichten - auch mit expliziten erotischen Szenen - liest, dieses Buch ans Herz legen.«
  5      1        – geschrieben von Veronika5992
Kommentar vom 23. März 2015 um 13:09 Uhr (Schulnote 1):
» Also mir hat es großartig gefallen, es geht immer auf und ab, voller Gefühle und erotisch, und nebenher noch ein bißchen was für die Nerven. Ließ sich außerdem total flüssig lesen. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!«
  4      0        – geschrieben von little bird
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz