Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.401 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »aliya470«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Über uns der Himmel
Verfasser: Kristin Harmel (8)
Verlag: blanvalet (1745)
VÖ: 16. März 2015
Genre: Gegenwartsliteratur (3519)
Seiten: 448
Themen: 11. September 2001 (52), Anschläge (631), Neuanfang (1263), New York City (1728), Vergangenheit (1252), Verlust (902)
Charts: Einstieg am 23. April 2015
Höchste Platzierung (2) am 25. April 2015
Zuletzt dabei am 10. Mai 2015
BLOGGERNOTE DES BUCHS
3,00 (60%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
18mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Kate lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan - bis ein Flugzeug den Himmel durchbricht und in das World Trade Center rast, in dem Patrick arbeitet. Erst dreizehn Jahre spät ist Kate bereit für einen zweiten Weg zum Glück ...
Lesermeinungen (3)     Blogger (1)     Tags (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Mai 2015 um 22:38 Uhr (Schulnote 1):
» Es gibt wenige Bücher, die man so gut mit einem einzelnen Wort zusammenfassen könnte, nämlich diesem: "schön". Das war ein richtig schönes Buch! Das Buch ist eine wahrhaft Herz erwärmende Liebesgeschichte, die aufwühlt und emotional berührt, denn es geht eben nicht nur um Liebe, sondern auch um Verlust und so iel mehr. Tolle Buchidee und noch bessere Umsetzung. Tausend Dank dafür!«
  5      0        – geschrieben von sabs
Kommentar vom 24. April 2015 um 17:56 Uhr (Schulnote 1):
» Das sehe ich ähnlich, ich glaube, das ist in diesem Jahr bisher das beste Buch gewesen, das mir in die Finger gekommen ist bzw. das ich gelesen habe. Kate auf ihrem Rückweg ins Glück, oder ins Leben, wenn man so will, zu begleiten, war große Unterhaltung und da ist es auch nicht schlimm, dass das Buch an manchen Stellen vielleicht ein bißchen zu konstruiert gewesen ist. Es war einfach ein wundervolles Buch!«
  4      0        – geschrieben von arielle
Kommentar vom 15. April 2015 um 9:33 Uhr (Schulnote 1):
» Ein wunderbares Buch über ein richtiges Auf und Ab der Gefühle, sehr berührend, was da über Verlust, aber auch über Liebe und neue Liebe zu Papier gebracht worden ist. Das beste Buch, das ich seit langer Zeit gelesen habe.«
  3      0        – geschrieben von teresa0
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz