Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.274 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LUNDR701«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Mein Leben

Verfasser: Marcel Reich-Ranicki (16)
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (120) und Pantheon (74)
VÖ: September 1999
Genre: Biografie (2341)
Seiten: 565 (Broschierte Version), 568 (Gebundene Version)
Themen: Deportation (20), Schriftsteller (1753), Zweiter Weltkrieg (751)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki erzählt die Geschichte seines Lebens, seiner Schulzeit, dem Aufenthalt im Warschauer Ghetto, der Rückkehr nach Deutschland und seiner Karriere als Kritiker.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 1. Dezember 2014 um 16:30 Uhr (Schulnote 1):
» Reich-Ranicki hatte das Buch anderthalb Jahrzehnte vor seinem Tod geschrieben, aber was er schon bis dahin zu berichten hatte, reicht eigentlich für zehn Leben aus. Vielleicht die beste Biografie, die ich je gelesen habe, zumal Reich-Ranicki sie ohne Aggression geschrieben hat, obwohl er dafür alle Gründe gehabt hatte.«
  0      0        – geschrieben von Clown
Kommentar vom 13. Februar 2012 um 8:51 Uhr:
» Ich finde es überwältigend. Ein beeindruckendes Leben, geschildert auf eine ebenso beeindruckende Weise. Man kann von Reich-Ranickis Auftreten ja halten was man will, aber das hier ist wirklich lesenswert.«
  0      0        – geschrieben von Marko Menke
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies