Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.629 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Jogi 52«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Orks vs. Zwerge 2 - Fluch der Dunkelheit
Verfasser: T.S. Orgel [Tom Orgel] (12) und T.S. Orgel [Stephan Orgel] (12)
Verlag: Heyne (3256)
VÖ: 11. November 2013
Genre: Fantasy (15807)
Seiten: 560 (Broschierte Version), 561 (Kindle-Version)
Themen: Krieg (1667), Orks (135), Schamanen (70), Zwerge (283)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Orks vs. Zwerge 2 - Fluch der Dunkelheit« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. Januar 2015 um 17:59 Uhr (Schulnote 1):
» "Der Fluch der Dunkelheit" ist der zweite Band der von den Orgel-Brüdern geschriebenen Buchreihe "Orks vs. Zwerge". In diesem Roman geht es damit los, dass sich die Zwerge zu einer Gegenoffensive rüsten müssen, nachdem ihre mächtige Festung Derok gefallen ist. Zur gleichen Zeit droht jedoch eine böse Macht die Geister der Toten aufzuwecken und das Land der Lebenden für immer zu vernichten.

Die Idee des zweiten Buchs erinnert ein bißchen an das "Tote Land", das Markus Heitz in einem von seinen Zwergenbüchern thematisiert hatte, aber inhaltlich ist hier natürlich wieder alles ganz anders. Wer den ersten Band von "Orks vs. Zwerge" mochte, der wird sich auch hier wieder wohlfühlen, denn das Buch greift die ganzen Stärken davon wieder auf und erzählt eine tolle Geschichte, die von Anfang an bis zum Ende einfach Spaß macht. Wieder wird nicht nur eine Seite betrachtet, sondern Orks und Zwerge separat, geschrieben von jeweils einem der beiden Orgel-Brüder, wenn ich es richtig verstanden habe. Wieder ist das alles einfach ganz toll gelungen, man wird durchweg mitgerissen und spaßig ist es zwischendrin auch immer mal wieder. Kurzum, das Buch bietet einfach alles, was einen guten Fantasyroman ausmacht.«
  0      0        – geschrieben von E-M-M-A
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz