Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.599 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »line8«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Hope Forever
Verfasser: Colleen Hoover (15)
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (966)
VÖ: 23. September 2014
Genre: Jugendliteratur (5615) und Romantische Literatur (16223)
Seiten: 528
Themen: Erste Liebe (153), Jugendliche (165), Vergangenheit (1173)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
67 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
0%
60
100%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
37mal in den Tagescharts platziert
Bis sie auf Dean Holder traf, ging die 17jährige Sky allen starken Gefühlen aus dem Weg. Nun aber tanzen ihre Hormone - doch es tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die unvorstellbar tief sind ...
Lesermeinungen (7)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Dezember 2014 um 20:00 Uhr (Schulnote 2):
» Mir hat es gefallen. Vielleicht wurde ein bißchen zu oft auf Zufallsereignisse gesetzt, um die Handlung voranzutreiben, aber die feine Art zu schreiben gleicht jede kleine Schwäche wieder aus.«
  0      0        – geschrieben von leonora3
Kommentar vom 27. November 2014 um 11:04 Uhr (Schulnote 4):
» Nach hinten raus ist das Buch in Ordnung, aber wenn man anhand von "Weil ich Layken liebe" sieht, was Colleen Hoover schriftstellerisch zu leisten imstande ist und das mit diesem Buch vergleicht, dann ist man einfach trotzdem enttäuscht. Über weite Strecken geht die Geschichte einfach so dahin, ohne dass sich erkennen lässt, was das Ganze soll bzw. wohin sie überhaupt führen soll. Das war mir zu ziellos und in die Länge gezogen.«
  0      0        – geschrieben von Kampf-Zicke
Kommentar vom 10. November 2014 um 10:44 Uhr (Schulnote 2):
» Wahrscheinlich waren meine Erwartungen nach "Weil ich Layken liebe" ein Stück zu groß und es wäre unfair, wenn ich das Buch nur durchschnittlich bewerten würde, denn es hat mich schon ganz gut unterhalten. Aber auf dem Niveau, das Colleen Hoover schon erreicht hat, war es diesmal eben einfach nicht.«
  0      0        – geschrieben von julie96
Kommentar vom 2. November 2014 um 11:45 Uhr (Schulnote 1):
» Ich kann eigentlich genau das gleiche schreiben, was schon meine Vorgängerinnen geschrieben haben. Colleen Hoover rückt die WILL-Bücher mit "Hope Forever" vielleicht nicht unbedingt in den Hintergrund, aber sie beweist eindrucksvoll, dass man von ihr in Zukunft noch viele andere tolle Bücher erwarten kann und es nicht bei einem einmaligen Erfolg bleiben wird!«
  0      0        – geschrieben von helen011
Kommentar vom 26. Oktober 2014 um 22:54 Uhr (Schulnote 1):
» Ich bin bei Colleen Hoover vielleicht nicht ganz objektiv, weil ich "Weil ich Layken liebe" einfach toll gefunden habe, aber auch hier kann ich nicht anders und muss die Bestnote geben, weil es einfach eine wundervolle Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen ist, weil sie so viel Tiefgang hat und weil ich einfach Satz für Satz weiter an das Buch gefesselt worden bin.«
  0      0        – geschrieben von penelope176
Seite:  1 2
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz