Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.292 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fia89«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Sechs Jahre - Der Abschied von meiner Schwester
Verfasser: Charlotte Link (29)
Verlag: blanvalet (1400)
VÖ: 1. September 2014
Genre: Biografie (1195)
Seiten: 320
Themen: Abschied (58), Krankenhaus (402), Krankheiten (445), Krebs (135), Schwestern (861), Sterben (134)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
9mal in den Tagescharts platziert
In ihrem persönlichsten Buch erzählt Charlote Link auf eindringliche Weise von der Krankheit und dem Sterben ihrer Schwester Franziska.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Die Suche
Geschrieben von: Charlotte Link (1. Oktober 2018)
93/100
[3 Blogger]
Die Betrogene
Geschrieben von: Charlotte Link (2. September 2015)
86/100
[5 Blogger]
Eine neue Frau für den Dottore
Geschrieben von: Amy Andrews (2013)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. September 2014 um 8:21 Uhr (Schulnote 2):
» Vermutlich hätte ich so eine Art Buch nie gelesen, wenn es nicht von Charlotte Link geschrieben worden wäre. Man muss es lesen, wenn man gerade in der Lage ist, tapfer zu sein, da es nicht leicht ist, das Beschriebene nachzufühlen, auf jeden Fall aber sehr interessant zu lesen.«
  0      0        – geschrieben von hortenia
Kommentar vom 20. September 2014 um 8:34 Uhr (Schulnote 2):
» Das Buch hat Charlotte Link den Lesern mal von einer ganz anderen, persönlichen Seite gezeigt und ist natürlich kein Vergleich zu ihren anderen Büchern. Auf jeden Fall aber ein aufrüttelndes und gutes Buch über ein schweres Schicksal bzw. ein Familienschicksal.«
  0      0        – geschrieben von Rabinia
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz