Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.276 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »carolin620«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Travel for Love 1 - One Year in London

Verfasser: Emma Smith (59)
Verlag: Eigenverlag (30195)
VÖ: 2. Juni 2023
Genre: Romantische Literatur (34675)
Seiten: 244 (Gebundene Version), 232 (Taschenbuch-Version), 199 (Kindle-Version)
Themen: England (2096), Gentleman (40), London (2452)
Reihe: Travel for Love (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,24 (75%)
1
43%
2
14%
3
22%
4
19%
5
3%
6
0%
Errechnet auf Basis von 37 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Travel for Love 1 - One Year in London« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Juni 2023 um 23:21 Uhr (Schulnote 1):
» In " One Year in London: Harvey & Paige (Travel for Love 1) " haben Paige und deren Freundinnen ihren Bachelor erfolgreich abgeschlossen und es sollte nun der Ernst des Lebens beginnen.
Doch stattdessen möchten die fünf Freundinnen erstmal raus aus ihrer Heimat Chicago und die Welt für sich entdecken. Dabei hat jede der jungen Frauen ein anderes Ziel.
Paige liebt es die alten Geschichten von englischen Gentlemans und jungen Ladys zu lesen. Daher hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und Literaturwissenschaften studiert.
Und nun darf Paige über Jobventure für ein Jahr nach London, ihre persönlichen Traummetropole und hofft, dort ihren Traummann zu begegnen. Denn schließlich ist England doch die Wiege der Gentleman ala Mr. Darcy.
Alledings trifft Paige in einem Pub auf Harvey und dieser kommt mit Lederjacke und Gitarre daher und benimmt sich so gar nicht wie sich Paige die englischen Männer vorgestellt hatte. Stattdessen strotzt dieser vor Arroganz und Unverschämtheit.
Vom ersten Moment an fliegen zwischen ihnen die Fetzen und ihre Freunde sehen auch den dabei entstehenden Funkenflug. Jedoch will Paige sich das vorerst nicht eingestehen, denn dann müsste sie ja zugeben, das Harvey vielleicht kein Mr Darcy ist, aber dafür der Mann der ihr Herz berührt.
Kann es für Paige und Harvey dennoch eine Chance geben, wenn Paige erstmals hinter dessen Fassade blickt? Oder ist ihre Vorstellung vom Mann an ihrer Seite zu sehr von den alten literarischen Vorbildern geprägt?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Paige und Harvey mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich erfahren wollte, wie es Paige in ihrer London Zeit ergangen war und ob es für beide ein Happy End gab, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies