Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
49.073 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »IVY041«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
My Mistake, Sweetheart
Verfasser: Kim S. Caplan (34)
Verlag: Eigenverlag (27296)
VÖ: 12. Mai 2023
Genre: Romantische Literatur (31737)
Seiten: 223
Themen: Long Island (14), New York City (2142), Schwestern (1638), Strandhaus (32), Urlaub (1100)
Charts: Einstieg am 23. Mai 2023
Höchste Platzierung (7) am 26. Mai 2023
Zuletzt dabei am 28. Mai 2023
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Mai 2023 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
5mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,67 (87%)
1
60%
2
19%
3
19%
4
0%
5
2%
6
0%
Errechnet auf Basis von 42 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »My Mistake, Sweetheart« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. Mai 2023 um 9:19 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich liebe Kims Bücher und freue mich auf jedes neues Buch von ihr. Mit Kylie und Matt hat sie mich auch dieses Mal wieder voll überzeugt. Ich hab die Geschichte in einem Rutsch gelesen, da sie mich von Anfang an gefesselt hat und eine angenehme Spannung hat.

Die Geschichte wird abwechselnd aus Kylies und Matts Sicht in der ICH-Perspektive erzählt.

Kims Schreibstil ist einmalig und würde ich blind erkennen. Kurze Sätze und ohne ewiges Ausschweifen und so voller Emotionen, die sofort überspringen und mich auch dieses Mal durch die Geschichte gewirbelt hat. Ich liebe es, wie sie der Geschichte Leben einhaucht und mir jedes Mal ein tolles Kopfkino zaubert. Dazu kommt ihr unschlagbarer Humor, ich hatte solche Lachflashs, allein durch Ronald und Adam...;)) Abgerundet wird das Gesamtbild durch sinnliche heiße und explizite erotische Szenen, die einen selbst ganz schön zum Schwitzen bringen...aber auch zum Lachen...ich sag nur Sam...;))

Die Handlung ist sehr gut durchdacht und mal erfrischend anders...Ich musste anfangs so lachen über Jill und ihre Verkupplungsversuche, auch wenn ich Kylie durchaus verstehen konnte, dass sie sa ausflippt und Adam das Fass zum Überlaufen bringt...Gott, ich hatte so Kopfkino bei der Sequenz mit Adam und kam gar nicht aus dem Lachen raus...
Zudem gibt es hier keine Dämonen der Vergangenheit, sondern hier geht es um ein Missverständnis anfangs, was zu ordentlich Trouble führt, aber durch die Dialoge zwischen Kylie und Matt so zum Lachen ist...Denn Matt denkt gar nicht dran, das Missverständnis aufzuklären, aus Gründen, die absolut nachvollziehbar sind.
Und dann ist da der Dämon der Gegenwart, der plötzlich auftaucht und sowohl Kylie, als oder bzw grade Matt schockt und der Handlung eine spannende Wendung gibt...Ich fand die Idee mega und absolut authentisch ausgearbeitet und vor allem nicht überdramatisiert. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sowas auch real passiert...Dazu muss ich gestehen, dass ich lange auch gezweifelt habe bzw andere Gedankengänge bez Julian hatte. Beide gehen sehr rational an die Sache ran und mit Jasons Hilfe kommen sie dem Dämon auf die Spur...
Was mir sehr gefallen hat, wie Kylie an die Sache rangeht und das ist einfach mal anders und authentisch, als das ewige überreagieren. Manchmal muss auf sein Bauchgefühl hören und sich beide Seiten anhören und zudem ist Kylie auch einfach neugierig...;)) doch fand ich es berührend, wie sie reagiert und es für sich ordnet. Hier geht es um wahnsinnig viel Vertrauen und den Mut, seine Träume nicht aufzugeben und der Liebe eine Chance zu geben.
Die Liebesgeschichte ist einfach nur wunderschön zu verfolgen. Lustig fand ich vor allem, dass sie von allen darauf angesprochen werden, wie verliebt sie doch sind und beide sich das anfangs nicht eingestehen...aber auch der Eiertanz anfangs war so genial...wer macht was...erstmal zerdenken...;))

Die Charaktere sind einzigartig. Jeder einzelne, auch Julian ist perfekt ausgearbeitet, haben Tiefe und sind greifbar.
Kylie hab ich von Anfang an ins Herz geschlossen. Ich hatte erst gedacht, dass sie eine übertriebene Fitnesstrainerin ist, aber sie ist einfach so liebenswert und authentisch in ihrer Art und Weise. Grade ihre inneren Selbstgespräche sind so göttlich....:))
Matt ist einfach göttlich. Er ist so liebenswert und seine frische, etwas freche Art machen ihn so liebenswert.
Wer hier den Vogel abschießt ist Ronald. Er hat sich gleich am Anfang in mein Herz katapultiert. Ihn muss man einfach erleben...Seine Art mit Kylie umzugehen hat mich so sehr berührt. Wer wünscht sich nicht einen Ronaldan seiner Seite...❤️ Die Aktion mit Toni hat mir allerdings dann Muskelkater vom Lachen beschert....

Eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte, die ich nur empfehlen kann ❤️«
  15      0        – geschrieben von Bianka Fri
 
Kommentar vom 13. Mai 2023 um 8:47 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist ein Blickfang und macht zusammen mit dem Klappentext Lust auf das Buch.
Die Handlung hat mich ach gleich gefesselt. Die Verkupplungsversuche von Kylies Schwester sind krass und die ich hatte Mitleid mit Kylie. Aber als sie dann auf Matt trifft, fliegen die Funken. Aber bald kommen dunkle Wolken auf ihre Liebe zu. Was genau verrate ich natürlich nicht. Ich kann euch nur sagen, dass die Geschichte spannend, kurios und natürlich heiß ist. Genau das, was wir LeserInnen mögen.
Wie immer ist der Schreibstil der Autorin flüssig und angenehm zu lesen. Ihre Protagonisten wachsen einem sofort ans Herz und durch den Perspektivenwechsel erfährt man auch viel über sie und ihre Gefühlslage.

Fazit:
Wieder ein Lesegenuss, den ich euch nur empfehlen kann.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies