Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.515 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Anneline«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Millennium 2 - Verdammnis
Verfasser: Stieg Larsson (3)
Verlag: Heyne (2726)
VÖ: 16. Oktober 2007
Genre: Kriminalroman (6467) und Thriller (5931)
Seiten: 752 (Gebundene Version), 768 (Taschenbuch-Version), 769 (Kindle-Version)
Themen: Hacker (109), Journalismus (19), Journalisten (869), Menschenhandel (117), Mord (5052), Prostitution (239), Schweden (348), Stockholm (111)
Reihe: Millennium / Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
67%
2
33%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Ein junger Journalist recherchiert in einem brisanten Fall von Mädchenhandel, der sich bis in höchste Regierungsamter erstreckt. Nachdem sein Informant tot aufgefunden wird, beginnt eine mörderische Hetzjagd...
Lesermeinungen (5)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. Dezember 2014 um 8:41 Uhr (Schulnote 1):
» Der zweite Teil der Millennium-Trilogie ist im Vergleich zum ersten sogar noch einmal eine Steigerung. Ein wahrer Glanzpunkt der ohnehin mehr als überragenden schwedischen Thrillerwelt. Wer da nicht vor Begeisterung in Verzückung gerät, der kann kein Bücherwurm sein!«
  0      0        – geschrieben von Blaubeermuffin
Kommentar vom 12. April 2014 um 20:18 Uhr:
» Generell sollte man ja vorsichtig sein, überschwängliche Bewertungen abgegeben, weil extrem gute Noten und extrem schlechte Noten viel zu häufig vergeben werden. Aber verdammt, "Verdammnis" ist einfach sensationell gut. Mit das beste, was ich jemals zu lesen bekommen habe.«
  0      0        – geschrieben von Cleadrus
Kommentar vom 15. September 2012 um 15:39 Uhr:
» Der erste Teil der Millennium-Trilogie war schon fabelhaft, aber im zweiten wird die Qualität des Ganzen nochmal getoppt. Ich denke, jeder, der Spannung liebt wird über alle Maßen begeistert sein. Außerdem sind Salander und Blomkvist ein fantastisches Team, das da erschaffen wurde. Larsson stach in der sowieso schon herausragenden nordischen Krimiwelt nochmal heraus.«
  0      0        – geschrieben von natter63
Kommentar vom 11. Februar 2012 um 15:20 Uhr:
» Es ist nicht unbedingt notwendig, "Verblendung" vor "Verdammnis" zu lesen, aber man beraubt sich schon eines großen Leseerlebnisses, wenn man es nicht macht. Auch der zweite Band ist wieder schier unfassbar spannend und voll von unvorhersehbaren Wendungen.«
  0      0        – geschrieben von ROMY01!
Kommentar vom 11. Januar 2012 um 13:17 Uhr:
» Es ist echt übel, dass dieser großartige Autor tot ist und man keine weiteren Bücher in diesem phantastischen Stil bekommen wird. Stieg Larsson wusste es so geschickt, süchtig zu machen, dass man eigentlich gar nicht umhin konnte, als alle drei Bücher der Millennium Trilogie hintereinander zu verschlingen.«
  0      0        – geschrieben von Leguman
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz