Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.950 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Lars Wulf«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 Corinna's Bücherwelt
 
 Internet: corinnasworld-of-books.blogspot.de
 Facebook: Corinnas-Bücherwelt-428854223834036
 Google+: 111695623173271844696
 Twitter: Corinna922
– Wer steckt hinter »Corinna's Bücherwelt«? Seit wann gibt es deinen Blog? Was hat dich damals dazu gebracht, ihn zu erschaffen?

Da hinter stecke ich, Corinna Zabicki und ab und zu bekomme ich immer wieder Hilfe von meiner Mutter, die mir dann auch mal Bücher ans Herz legt oder mir Tipps gibt.

– Wie viele Bücher liest bzw. rezensierst du im Schnitt? Liest du immer nur ein Buch, oder liest du mehrere Bücher parallel?

Das kommt meistens darauf an welche Bücher erscheinen im jeweiligen Monat, aber zum Beispiel sind dabei immer die Impress E-Books von Carlsen, weil ich sie immer wieder gerne lese. So im Schnitt sind es ca 25. Dabei wechsele ich gerne zwischen Reader und Print, denn ich finde beides sehr gut und manchmal sparen E-Books auch Platz. :)

– Was macht für dich ein »gutes Buch« aus? Auf welche Faktoren legst du beim Lesen und Bewerten dein Hauptaugenmerk und warum?

Als erstes muss mich der Klapptext ansprechen und auch das Cover, dann bin ich schon neugierig und wenn ich dann in einer Buchhandlung bin, lese ich auch gerne hinein um zu schauen wie es mir gefällt.

Als Faktoren würde ich sagen, dass
1. der Schreibstil passen muss, für mich damit ich nicht denke: "Oh nein jetzt muss ich es bis zum Ende damit aushalten."
2. Wie oben genannt der Klapptext + das Cover
3. Beim Reinlesen wie zum Beispiel in einer Leseprobe, muss mein Interesse geweckt werden, damit ich es kaufe oder beim Verlag anfrage.

– Bist du auf spezielle Buchgenres spezialisiert? Wenn ja, was gefällt dir an diesen Genres besonders? Gibt es Buchgenres, die du generell gar nicht liest?

Also meine Lieblingsgenres sind: Romantic Adult, historische Liebesromane, Fantasy (zum Beispiel viel mit Vampiren), Jugendbücher, Science Fiction. Bin aber immer für neue Sachen offen und bin nicht auf diese Genres festgesetzt.

Ich mag diese, weil ich damit immer in eine andere Welt eintauchen kann und mich wie in Liebesromanen einfach in dieser Geschichte verlieren kann.

Genre die ich gar nicht lese sind zum Beispiel: Krimis, Biografien, weil mich diese Bücher nicht ansprechen und ich noch nie daran Interesse hatte.

– Liest du nur Verlagsproduktionen, oder besprichst du auch die Bücher von Selfpublishern? Was hältst du generell davon, dass immer mehr Bücher in Eigenregie produziert werden?

Ich lese sehr gerne die Bücher von Selfpublishern, weil ich finde, dass diese Autoren genauso viel Herzblut in ihre Bücher stecken und ich bisher viele Anfragen von solchen Autoren hatte und ich diese immer wieder gerne lese.

Dass diese Bücher selbst hergestellt werden und die Autoren noch mehr Arbeit haben als wenn diese nur bei einem Verlag sind, bewundere ich sehr, denn hier merkt man am meisten bei den Covern, dass die Autoren alles geben und ich finde es gut.

– Wartest du darauf, dass dich Autoren oder Verlage anschreiben und dir Rezensionsexemplare anbieten, oder wendest du dich selbst an sie? Oder rezensierst du gar nur die Bücher, die du dir selbst kaufst?

Ich frage sehr gerne selbst Verlage an, ob sie Exemplare zur Verfügung stellen können, wurde aber auch schon selbst anfragt. Ich rezensiere die Bücher, die ich kaufe, auch auf meinem Blog, um sie so meinen Lesern auch vorzustellen.

– Welches Buch oder welche Bücher sind dir besonders positiv in Erinnerung geblieben, seitdem du deinen Blog gestartet hast? Was gefiel dir an ihnen ganz besonders gut?

Da ist ist eine schwere Frage. ;) Hmm da gab es viele. Aber zum Beispiel von Anna Winter, sie hatte ich einfach so anfragt, weil sie im Vampir-Genre und im Romantik-Bereich schreibt und ich war sozusagen der erste Kontakt zu Bloggern, die sie hatte sie mir dann ihr erstes Buch aus dieser Reihe gegeben hat zum Rezensieren. Dabei sind ihre Widmungen immer etwas Besonderes für mich und noch heute lese ich ihre Werke. :)

– Gab es Bücher, die dir überhaupt nicht gefallen haben oder bei denen du das Lesen gar abgebrochen hast? Welche waren das, und was missfiel dir an ihnen?

Da gab es schon welche aber, das ist schon länger her und es war glaube ich eine Geschichte, die mehr in Richtung Krimi ging. Aber der Titel ist mir nicht mehr in Erinnerung. :(

– Werden auf deinem Blog nur Bücher rezensiert, oder können deine Besucher auch andere Dinge bei dir lesen?

Neben dem Rezensieren mache ich noch Gewinnspiele zusammen mit Autorinnen, nehme an Blogtouren teil und interviewe gerne Autorinnen zu ihren Büchern.

– Hast du Kontakt zu anderen Bloggern? Wenn ja, könntest du unseren Lesern vielleicht zwei oder drei von ihnen besonders ans Herz legen? Was schätzt du an ihnen?

Ja da fallen mir einige ein, hier sind ein paar davon:
1. Da ist einmal Jacqueline von Lines Bücherwelt (http://linejasmin.blogspot.de), mit der ich sehr gerne auch privat über Bücher und alles mögliche schreibe und ihren Blog einfach toll finde.
2. Desiree von romanticbookfan (http://romanticbookfan.blogspot.de/), die ich durch das Lovelybooks-Treffen auf der Frankfurter Buchmesse kennenlernen konnte und deren Blog und die Blogtouren, an denen sie teilnimmt, ich immer mit Spannung verfolge.
3. Anna von The Anna Diaries (http://the-anna-diaries.blogspot.de/), die ich durch andere Blogger kennengelernt habe und wir auch schon zusammen Blogtouren gemacht haben.

Das Team von Leserkanone.de dankt Corinna für die Zeit, die sie sich genommen hat!
zurück zur Liste der Blogs
 
Die auf der Webseite dargestellten Buchcover sind mit Amazon.de verlinkt, die Links enthalten einen Affiliate-Code.
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches