Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.643 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »erinn441«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 Ravens Bookish Paradise
 
 Internet: ravensbookishparadise.wordpress.com
 Facebook: RavensBookishParadise
 Google+: 100711159639565515766
 Twitter: CarasBParadise
Hinweis: Der Blog wurde seit der Durchführung des Interviews umbenannt.

– Wer steckt hinter »Caras Bookish Paradise«? Seit wann gibt es deinen Blog? Was hat dich damals dazu gebracht, ihn zu erschaffen?

Hinter Caras Bookish Paradise steckt ein verrückter Bücherwurm namens Cara, also ich. Den Blog gibt es erst seit Februar 2016. Ich bin über befreundete Bloggerinnen zum Bloggen gekommen, da ich auch schon vorher Bücher rezensiert habe, hab ich das zum Thema meinesBlogs gemacht.

– Wie viele Bücher liest bzw. rezensierst du im Schnitt? Liest du immer nur ein Buch, oder liest du mehrere Bücher parallel?

Ich lese ziemlich viel, teilweise bis zu 7 Bücher in der Woche. Meistens lese ich nur ein Buch, schreibe die Rezension und beginne dann ein neues, aber manchmal kommt es auch vor, dass ich zwei Bücher parallel lese. Zum Beispiel ein Print und ein eBook gleichzeitig, aber oft mache ich das nicht.

– Was macht für dich ein »gutes Buch« aus? Auf welche Faktoren legst du beim Lesen und Bewerten dein Hauptaugenmerk und warum?

Ein gutes Buch lässt einen die Welt um sich herum komplett vergessen, in richtig gute Bücher taucht man ein und am liebsten gar nicht mehr auf. Ich achte bei Büchern durchaus auch auf den Schreiibstil, aber hauptsächlich geht es mir um die Geschichte und wie gut mir persönlich das Buch gefällt.

– Bist du auf spezielle Buchgenres spezialisiert? Wenn ja, was gefällt dir an diesen Genres besonders? Gibt es Buchgenres, die du generell gar nicht liest?

Ich lese eigentlich so ziemlich alles, hauptsächlich jedoch Fantasy- und Jugendbücher. Aber auch Historische Romane finde ich toll und hin und wieder findet auch mal ein Buch aus dem Genre Erotik oder Thriller den Weg in meine Hände. Ich bin eigentlich offen für jedes Genre offen, nur Biografien reizen mich eigentlich kaum, auch wenn es da sicher ebenfalls interessante gibt.

– Liest du nur Verlagsproduktionen, oder besprichst du auch die Bücher von Selfpublishern? Was hältst du generell davon, dass immer mehr Bücher in Eigenregie produziert werden?

Sowohl als auch. Ich denke, es gibt viele richtig gute Bücher von Selfpublishern, allerdings geht man da auch immer ein gewisses Risiko ein, da man nicht wie bei einem Verlagsbuch von vornerein weiß, dass das Buch gute Qualität hat. Schließlich kann heutzutage jeder ein Buch veröffentlichen..

– Wartest du darauf, dass dich Autoren oder Verlage anschreiben und dir Rezensionsexemplare anbieten, oder wendest du dich selbst an sie? Oder rezensierst du gar nur die Bücher, die du dir selbst kaufst?

Ich habe mich bisher fast ausschließlich selbst an Verlage gewandt, wenn es um Rezensoinsexemplare ging, oder Büccher im Bloggerportal angefragt.

– Welches Buch oder welche Bücher sind dir besonders positiv in Erinnerung geblieben, seitdem du deinen Blog gestartet hast? Was gefiel dir an ihnen ganz besonders gut?

Eine Buchreihe, die ich sehr eng mit dem Bloggen verbinde und die mir in der Bloggerzeit sehr ans Herz gewachsen ist, ist die Talente-Reihe von Mira Valentin. Ich habe die eBooks der Reihe regelmäßig rezensiert und bin dadurch auch mit der Autorin und vielen anderen wundervollen Menschen in Kontakt getreten. Die Bücher haben einfach eine wunderbare Geschichte und haben mich bis zum Schluss gefesselt. Bei keinem Buch war ich so mitgerissen.

– Gab es Bücher, die dir überhaupt nicht gefallen haben oder bei denen du das Lesen gar abgebrochen hast? Welche waren das, und was missfiel dir an ihnen?

Ich habe bisher in meiner Bloggerzeit nur ein Buch gelesen, was mir nicht so gut gefallen hat. Da lag es am etwas langatmigen Schreibstil, ich hatte mir unter dem Klappentext und dem Trailer der Serie vom Buch ein wenig mehr erwartet. Es konnte mich nicht so fesseln, wie ich es mir erhofft hatte.

– Werden auf deinem Blog nur Bücher rezensiert, oder können deine Besucher auch andere Dinge bei dir lesen?

Hin und wieder gibt es Beiträge zu Lesemonaten oder Neuzugängen auf meinem Blog. Ebenso gibt es Berichte zu Buchmessen oder anderen Veranstaltungen in Bezug auf Bücher, die ich besucht habe.

– Hast du Kontakt zu anderen Bloggern? Wenn ja, könntest du unseren Lesern vielleicht zwei oder drei von ihnen besonders ans Herz legen? Was schätzt du an ihnen?

Ich stehe in regelmäßigem und engem Kontakt zu anderen Bloggern und hab viele neue und vor allem gute Freude dadurch gefunden. Ganz besonders am Herzen liegen mir Anni von Anni-chans fantastische Welt der Bücher, Izzy von Mitternachtsschatten und Kaylie von Kaylies Life of Books. Mit den dreien liege ich absolut auf einer Wellenlänge auch außerhalb der Blogs. Am meisten schätze ich an den dreien ihre Ehrlichkeit und dass wir alle unsere Liebe zu Büchern teilen und uns prima darüber austauschen können.

Das Team von Leserkanone.de dankt Cara für die Zeit, die sie sich genommen hat!
zurück zur Liste der Blogs
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches