Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.041 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »felabeorht5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 buch-leben
 
 Internet: buch-leben.blogspot.de
 Facebook: buchleben
 Google+: 112557450540162110133
 Datum: 14.07.2016
Interview   |   Rezensionen
– Wer steckt hinter »buch-leben«? Seit wann gibt es Ihren Blog? Was hat Sie damals dazu gebracht, ihn zu erschaffen?

Hinter »buch-leben« stecken Jasmin, Caro und Vee. Wir sind drei Mädels, die unheimlich gerne lesen, aber auch komplett unterschiedliche Geschmäcker haben. Deswegen ist unser Blog auch genre-technisch sehr gemischt. Die Idee zu dem Blog war realtiv spontan. Vor ca. vier Monaten hat Caro gesagt, sie würde gerne einen Blog machen, aber nicht alleine. Und so haben wir uns zusammengefunden.

– Wie viele Bücher lesen bzw. rezensieren Sie im Schnitt? Lesen Sie immer nur ein Buch, oder lesen Sie mehrere Bücher parallel?

Unsere Lesetempo sind sehr unterschiedlich. Am meisten liest Jasmin mit ca. 130 Büchern im Jahr. Sie liest auch meistens zwei oder drei Bücher parallel. Meistens einen blutigen Thriller und etwas romantisches - als Ausgleich sozusagen :) Davon werden zwar alle in diversen Buchcommunitys rezensiert, auf dem Blog gibt es aber nur eine Auswahl: Meistens drei bis vier Rezensionen in der Woche.

– Was macht für Sie ein »gutes Buch« aus? Auf welche Faktoren legen Sie beim Lesen und Bewerten Ihr Hauptaugenmerk und warum?

Ein gutes Buch muss uns dazu bringen, immer weiterlesen zu wollen. Es soll also ein Pageturner sein, den man liest, bis einem die Augen zufallen. Dabei ist uns die Schreibweise sehr wichtig. Aber auch auf Logik legen wir viel Wert. Das spiegelt sich dann auch in den Rezensionen wider: Der Schreibstil muss flüssig und ansprechend sein, der Plot scshlüssig und ohne viele Lücken.

– Sind Sie auf spezielle Buchgenres spezialisiert? Wenn ja, was gefällt Ihnen an diesen Genres besonders? Gibt es Buchgenres, die Sie generell gar nicht lesen?

Wie schon angesprochen haben wir sehr unterschiedliche Geschmäcker. Vee liest vor allem Fantasy, Caro mag Jugendbücher und Fantasy, Jasmin ist die einzige, die gerne Krimis & Thriller liest und eben auch mal eine Schnulze. Diese Genre sind dann auch regelmäßig auf unserem Blog vertreten. Ein Genre, das wir gar nicht lesen, gibt es eigentlich nicht. Wir freuen uns immer, auch mal von den gewohnten Pfaden abzuweichen und die ein oder andere Entdeckung zu machen.

– Lesen Sie nur Verlagsproduktionen, oder besprechen Sie auch die Bücher von Selfpublishern? Was halten Sie generell davon, dass immer mehr Bücher in Eigenregie produziert werden?

Auch hier sind wir sehr offen - was man auch auf dem Blog sieht. Da sind Verlagsbücher, aber auch Bücher von Selfpublishern dabei. Wir mögen das, vor allem weil man als Blogger zu Selfpublishern oft direkten Kontakt hat. Das ist toll. Was wir aber gar nicht mögen, sind Rechtschreib- und Grammatikfehler in den Bücher. Und das ist leider dann manchmal der Fall. Vor allem Jasmin ist da etwas pingelig, da es den Lesefluss stört. Also: Selpublishing sehr gerne, aber bitte trotzdem möglichst fehlerfrei :)

– Warten Sie darauf, dass Autoren oder Verlage Sie anschreiben und Ihnen Rezensionsexemplare anbieten, oder wenden Sie sich selbst an sie? Oder rezensieren Sie gar nur die Bücher, die Sie sich selbst kaufen?

Beides. Wir rezensieren eigene Bücher, freuen uns natürlich aber auch, wenn wir ein Rezensionsexemplar angeboten bekommen. Allerdings ist es uns wichtig, dass wir wirklich unsere Meinung schreiben. Wenn uns etwas an einem Buch nicht gefällt, dann werden wir das begründen, aber auch nicht schön reden. Natürlich freut es aber beiden Seiten, wenn das Buch gut ankommt. Ab und zu fragen wir auch mal direkt bei einem Verlag nach einem Leseexemplar.

– Welches Buch oder welche Bücher sind Ihnen besonders positiv in Erinnerung geblieben, seitdem Sie Ihren Blog gestartet haben? Was gefiel Ihnen an ihnen ganz besonders gut?

Puh, die Frage ist gar nicht so einfach. Für Jasmin war es definitiv »Fremdes Leben« von Petra Hammesfahr. Das Buch konnte sie nicht mehr aus der Hand legen und das Ende war total überraschend. Caro hat mit »Kernstaub 1 - Über den Staub an Schmetterlingsflügeln« von Marie Graßhoff und die Bücher von Laura Newman - übrigens Selfpublisher.

– Gab es Bücher, die Ihnen überhaupt nicht gefallen haben oder bei denen Sie das Lesen gar abgebrochen haben? Welche waren das, und was missfiel Ihnen an ihnen?

Jasmin von »Blumenzauber 2 - Veilchenzauber« von Isabella Muhr ganz schlimm. Sie hat es durchgelesen, da sie keine Bücher abbrechen kann, aber es war einfach nicht das Richtige: Die Protagonistin war unsymapthisch, da sie sich viel zu sehr selbst bemitleidet hat. Wir mögen eher starke Frauen ;) Außerdem hatte die Geschichte einige Längen und so hat sich das Buch ganz schön gezogen. Die anderen Mädels hatten in letzter Zeit keine Enttäuschungen.

– Werden auf Ihrem Blog nur Bücher rezensiert, oder können Ihre Besucher auch andere Dinge bei Ihnen lesen?

Bei uns dreht es sich zwar hauptsächlich um Rezensionen, aber wir machen auch bei der Bloggeraktion »Gemeinsam Lesen« mit. Außerdem schreiben wir über Buchverfilmungen, Lesungen und neuerdings stellt Caro sonntags auch ihre Lieblingsserien vor. Das Hauptaugenmerk liegt aber defintiv auf den Büchern.

– Haben Sie Kontakt zu anderen Bloggern? Wenn ja, könnten Sie unseren Lesern vielleicht zwei oder drei von ihnen besonders ans Herz legen? Was schätzen Sie an ihnen?

Da wir noch ein sehr junger Blog sind, bauen wir gerade erst Kontakte zu anderen Bloggern und Bloggerinnen auf und konnten auch schon den ein oder anderen Kontakt knüpfen. Wir planen außerdem ein paar gemeinsame Aktionen.
Ans Herz legen möchten wir aber allen »Lesenswertes aus dem Bücherhaus« (http://tigercat666-lesenswert.blogspot.de/). Manuela ist nicht nur eine tolle Bloggerin, die kein Blatt vor den Mund nimmt, sondern gibt auch immer sehr gute Buchtipps. Sie lebt in einem regelrechten Bücherhaus mit Büchern in jedem Zimmer. Auf ihrem Blog gibt es einige Fotos! Wir hoffen, wir dürfen sie mal vorbeischauen und ein bisschen stöbern :)

Das Team von Leserkanone.de dankt Jasmin, Caro und Vee für die Zeit, die sie sich genommen haben!
zurück zur Liste der Blogs
IM INTERVIEW ERWÄHNTE BÜCHER
Blumenzauber 2 - Veilchenzauber
Geschrieben von: Isabella Muhr (17. Juni 2016)
40/100
[1 Blogger]
Fremdes Leben
Geschrieben von: Petra Hammesfahr (8. März 2016)
100/100
[1 Blogger]
Kernstaub 1 - Über den Staub an Schmetterlingsflügeln
Geschrieben von: Marie Graßhoff (13. Mai 2014)
98/100
[2 Blogger]

 
Ein Interview von: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz