Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.364 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »anni014«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 Thoras Bücherecke
 
 Internet: thorasbücherecke.net
 Facebook: thorasbuecherecke
 Twitter: thora01
 Datum: 09.05.2016
– Wer steckt hinter »Thoras Bücherecke«? Seit wann gibt es Ihren Blog? Was hat Sie damals dazu gebracht, ihn zu erschaffen?

Ich komme aus einem kleinen Ort in Österreich. Ich bin eine nicht mehr ganz junge Hausfrau und Mutter. Ich lese und blogge als Hobby. Meinen Blog gibt es seit gut einem Jahr. Lovelybooks.de hat mich zum bloggen gebracht. Ich habe dort einige Seiten von Bloggern entdeckt und dadurch habe ich es einfach mal ausprobiert.

– Wie viele Bücher lesen bzw. rezensieren Sie im Schnitt? Lesen Sie immer nur ein Buch, oder lesen Sie mehrere Bücher parallel?

Ich bin ein relativ schneller Leser und komme im Schnitt auf ca. 10 Bücher pro Monat. Dabei lese ich meist 2 parallel zueinander. Meistens eines als Print und für unterwegs ein E-Book.

– Was macht für Sie ein »gutes Buch« aus? Auf welche Faktoren legen Sie beim Lesen und Bewerten Ihr Hauptaugenmerk und warum?

Für mich muss einfach die Chemie stimmen. Kann ich mich rasch in die Story einfühlen dann ist es ein für mich gutes Buch. Mir ist auch wichtig das die Protagonisten »Tiefe« haben und sehr detailiert geschrieben sind. Es sollte mich mitreißen und mich vergnügliche Lesestunden bereiten.

– Sind Sie auf spezielle Buchgenres spezialisiert? Wenn ja, was gefällt Ihnen an diesen Genres besonders? Gibt es Buchgenres, die Sie generell gar nicht lesen?

Ich bin ein typischer Querbeetleser. Wenn mich das Cover und der Klappentext des Buches anspricht, dann lese ich alle Genres. Es gibt eigentlich kein Genre das ich nicht lese.

– Lesen Sie nur Verlagsproduktionen, oder besprechen Sie auch die Bücher von Selfpublishern? Was halten Sie generell davon, dass immer mehr Bücher in Eigenregie produziert werden?

Ich lese Verlagsbücher sowie auch Selfpublisher.

– Warten Sie darauf, dass Autoren oder Verlage Sie anschreiben und Ihnen Rezensionsexemplare anbieten, oder wenden Sie sich selbst an sie? Oder rezensieren Sie gar nur die Bücher, die Sie sich selbst kaufen?

Teils-Teils. Die meisten Bücher kaufe ich mir selbst oder bekomme sie über Lovelybook.de.

– Welches Buch oder welche Bücher sind Ihnen besonders positiv in Erinnerung geblieben, seitdem Sie Ihren Blog gestartet haben? Was gefiel Ihnen an ihnen ganz besonders gut?

Da gibt es Viele und ich möchte nicht nur 1-2 herauspicken.

– Gab es Bücher, die Ihnen überhaupt nicht gefallen haben oder bei denen Sie das Lesen gar abgebrochen haben? Welche waren das, und was missfiel Ihnen an ihnen?

– Werden auf Ihrem Blog nur Bücher rezensiert, oder können Ihre Besucher auch andere Dinge bei Ihnen lesen?

Ich schreibe hauptsächlich über mein großes Hobby das Lesen.

– Haben Sie Kontakt zu anderen Bloggern? Wenn ja, könnten Sie unseren Lesern vielleicht zwei oder drei von ihnen besonders ans Herz legen? Was schätzen Sie an ihnen?

Ich kenne einige Blogs und jeder für sich ist einzigartig. Deswegen möchte ich keinen herausheben.

Das Team von Leserkanone.de dankt der Bloggerin für die Zeit, die sie sich genommen hat!
zurück zur Liste der Blogs
 
Texteigentümerin des Interviews: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz