Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.204 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Siegbert Jahn«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Melissa Ratsch 16 Fans
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Melissa Ratsch
Facebook: Melissa-Ratsch
Instagram: melissa.ratsch
Interviews: Leserkanonen-Interview mit Melissa Ratsch vom 01.10.2018
  Leserkanonen-Mini-Interview mit Melissa Ratsch vom 01.07.2021
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 01.07.2021
Vor wenigen Stunden ist mit »Your Choice - Liebe auf Umwegen« ein neuer Roman von Melissa Ratsch erschienen, und es handelt sich um ein ganz besonderes Werk. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Ratsch, am 1. Juli hat ihr neues Buch »Your Choice - Liebe auf Umwegen« das Licht der Welt erblickt. Auf welche Geschichte können sich Ihre Leser freuen, wovon handelt es?

Es ist eine ganz besondere Liebesgeschichte, die nicht nur das Klischee von reichem Mann und mittelloser Frau umkehrt. Eine weitere Besonderheit des Buches ist es, dass die Leser:innen an drei Stellen im Buch selbst in die Handlung eingreifen können. Ein ganz besonderes Lesevergnügen also.

Warum tut man sich einen Gefallen, wenn man Ihr Buch so schnell wie möglich liest? An wen ist es gerichtet?

Man sollte es auf jeden Fall so schnell wie möglich lesen, weil es nicht nur tolle Liebesgeschichten zwischen starken Charakteren enthält, sondern auch, weil nicht nur einen Liebesroman in der Hand hält, sondern gleich acht Stück - denn so viele mögliche Enden gibt es. Daher kann man das Buch auch mehrmals lesen und entdeckt immer etwas Neues.

Was hat Sie dazu veranlasst, »Your Choice - Liebe auf Umwegen« zu schreiben?

Anfangs war da nur die Idee, einen Liebesroman mit den klassischen Rollen zu schrieben, diese jedoch vertauscht: Also nicht der souveräne, reiche Geschäftsmann und die tollpatschige Frau, die seine Hilfe braucht. Nein, hier ist es die taffe Sasha, die dem leicht überforderten Jordan unter die Arme greift. Die weitere Idee, das zu einem Buch mit mehreren Handlungssträngen zu erweitern, kam dann später dazu und hat mir beim Schreiben sehr viel Spaß gemacht! Ich selbst kannte so eine Art Buch eher aus dem Fantasy-Bereich, daher hat es mich sehr gereizt, das Konzept auch auf einen Liebesroman anzuwenden.

Unsere Mini-Interviews enden stets mit einem kleinen Assoziationsspielchen. Was sind Ihre spontanen Gedanken zu den folgenden Begriffen?

Jordan: Herzlich, engagiert, buchverliebt
Sasha: Erfolgreich, souverän, dominant, hilfsbereit
Liebesromane: Herzklopfen, Realität vergessen, Happy-End-Garantie
Alternative Enden: Neues entdecken, Entscheidungen treffen, »Was wäre wenn« erleben können

Das Team von Leserkanone.de dankt Melissa Ratsch für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Melissa Ratsch
Melissa Ratsch bei Facebook
Melissa Ratsch bei Instagram
»Your Choice - Liebe auf Umwegen« bei Leserkanone.de
»Your Choice - Liebe auf Umwegen« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz