Diese Website nutzt Cookies. Sie kφnnen entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.461 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Mathias Singer«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Jasmin Jülicher

1 Fan
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Jasmin Jülicher
Twitter: @JasminJuelicher
Facebook: jasminjuelicher
Instagram: jasmin.juelicher
Interview: Leserkanonen-Mini-Interview mit Jasmin Jülicher vom 14.01.2023
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 14.01.2023
Im neuesten Werk von Jasmin Jülicher geht es in eine Welt voller »Knochen & Dampf«. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

– Frau Jülicher, vor wenigen Tagen haben Sie Ihren neuen Roman »Knochen & Dampf« auf die Buchwelt losgelassen. Was erwartet Ihre Leser darin, wovon handelt er?

In »Knochen & Dampf« nehme ich meine Leser mit in ein alternatives deutsches Kaiserreich, das von einer hohen Mauer umgeben und von allen anderen Ländern abgeschottet ist. Dort erhält die Armeeveteranin und Privatermittlerin Mary Parker den Auftrag für den Kaiser zu ermitteln und einen Todesfall aufzuklären. Für die Ermittlungen benötigt sie aber einen Forensiker und stößt dabei auf Max Jung, der in allem so ziemlich das Gegenteil von ihr ist: Er ist unerfahren, enthusiastisch und anstrengend optimistisch. Und er besteht darauf, sie auf ihre Ermittlungen zu begleiten...

– Warum sollte am besten jeder Steampunk-Fan Ihr Buch so schnell wie möglich lesen?

Das Buch bietet eine spannende neue Steampunk-Atmosphäre und lässt sich ungefähr so lesen wie eine Folge einer Kriminalserie: kurzweilig und spannend, dazu noch eine gute Portion Forensik.

– Wie sind Sie auf die Idee gekommen, »Knochen & Dampf« zu verfassen, was waren Ihre Inspirationen?

Ich habe mich immer sehr dafür interessiert, wie viel man aus den Knochen eines Menschen tatsächlich herauslesen kann und wollte dies dann einmal in einem Krimi benutzen. Das Interesse daran wurde definitiv durch die Serie »Bones« bei mir geweckt. Außerdem schwebte mir ein Ermittlerduo vor, dass den Leser durch amüsante Wortwechsel aber auch charakterliche Tiefe für sich einnimmt.

– Unsere Mini-Interviews enden stets mit einem kleinen Assoziationsspielchen. Was sind Ihre ersten Gedanken, wenn Sie die folgenden Begriffe lesen?

• Mary Parker: Hart aber aus gutem Grund
• Max Jung: Quatschkopf aber gut in seinem Beruf
• Deutsches Autonomes Kaiserreich: Düster und beengt
• Verschmelzung von Steampunk und Krimi: Ein (für mich) gut zusammenpassender Genremix ;)
• Self-Publishing: Die Freiheit, meine Bücher so zu gestalten, wie sie mir gefallen

Das Team von Leserkanone.de dankt Jasmin Jülicher für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Jasmin Jülicher
Jasmin Jülicher bei Twitter
Jasmin Jülicher bei Facebook
Jasmin Jülicher bei Instagram
»Knochen & Dampf« bei Leserkanone.de
»Knochen & Dampf« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies