Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.197 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leoma-741«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Doris E.M. Bulenda 1 Fan
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Doris E.M. Bulenda
Facebook: DorisEMBulenda
Instagram: dorisembulenda
Interviews: Leserkanonen-Interview mit Doris E.M. Bulenda vom 15.09.2017
  Leserkanonen-Mini-Interview mit Doris E.M. Bulenda vom 22.02.2022
  Leserkanonen-Mini-Interview mit Doris E.M. Bulenda vom 07.05.2022
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 22.02.2022
Mit »Höllische Intrige« hat Doris E.M. Bulenda ihrer Reihe »Anni und der Satan« einen dritten Band hinzugefügt. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Bulenda, vor wenigen Tagen ist Ihr neues Buch »Höllische Intrige« erschienen. Was erwartet Ihre Leser darin, wovon handelt es?

Das Buch ist der 3. Teil der Serie »Anni und der Satan«. Es handelt von neuen Abenteuern von Anni, der höllischen Nr. 2.
Ein Erzengel hat sich in die Hölle geflüchtet, weil er des Verrats angeklagt ist. Anni macht sich auf, ihn zu rehabilitieren.
Dafür muss sie sogar ins Fegefeuer und auch in den Himmel ...

An welche Zielgruppe richtet sich Ihr Buch? Warum sollte man es und die zugehörige Reihe schleunigst lesen?

Zielgruppe sind alle Fantasy-Fans, vor allem Dark-Fantasy-Fans jeder Altersstufe.
Die gesamte Reihe sollte man lesen, weil sie spannende, aufregende und interessante Abenteuer in der Höllle erzählt. Dazu kommt eine Prise schwarzer Humor und ein guter Teil Erotik, die die Bücher zusätzlich auszeichnet.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, »Höllische Intrige« zu verfassen, was waren Ihre Inspirationen?

Nachdem in Band 1 Anni auf der Suche nach ihrem Mörder in der Hölle landet und in Band 2 zur Nr. 2 der Höllenhierarchie wird, war mir klar, dass das noch nicht alles gewesen sein kann.
Auf diese spezielle Idee bin ich gekommen, weil die Beziehung zwischen Anni und dem Erzengel, die in Band 1 gewisse Schwierigkeiten miteinander haben, noch nicht erledigt sein konnte.
Da musste noch was passieren zwischen den beiden ...

Zum Schluss ein kleines Assoziationsspielchen - Was sind die spontanen Gedanken, die Ihnen sofort zu den folgenden Begriffen einfallen?

Anni: temperamentvoll, sexy, diplomatisch, durchsetzungsfähig
Die Hölle: Feuer, Hitze, schwierige Aufgaben
Satan und Luzifer: höllisch-heiße Kerle, sehr launisch
Kurzgeschichten vs. Einzelromane vs. Buchreihen: hat für mich alles seinen eigenen Reiz, ich bevorzuge keines davon
Edition Autorenflüsterin: Barbara Prill ist eine hervorragende Herausgeberin und super Partnerin für die Autoren

Das Team von Leserkanone.de dankt Doris E.M. Bulenda für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Doris E.M. Bulenda
Doris E.M. Bulenda bei Facebook
Doris E.M. Bulenda bei Instagram
»Höllische Intrige« bei Leserkanone.de
»Höllische Intrige« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz