Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »andrej563«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
C.R. Scott 838 Fans
Herkunft: Deutschland
Pseudonyme: An Lin und André Linke
Webseite: Offizielle Homepage von C.R. Scott
Facebook: crscottromane
Instagram: c_r_scott_romane
Interviews: Leserkanonen-Interview mit An Lin vom 10.02.2016
  Leserkanonen-Mini-Interview mit C.R. Scott vom 06.12.2021
Tags: 25 Verlinkungen in Leserkanone.de-Artikeln
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 06.12.2021
Vor wenigen Tagen wurde mit »Jack Frost - Geküsst von Eis und Schnee« ein neues Werk von Bestsellerautorin C.R. Scott veröffentlicht. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Scott, zum Monatsbeginn ist im Impress Verlag Ihr neues romantisches Fantasywerk »Jack Frost - Geküsst von Eis und Schnee« als E-Book herausgegeben worden. Auf welche Geschichte können sich Ihre Leser freuen, wovon handelt das Buch?

In der Geschichte geht es um die 22-jährige Kristen, eine Studentin aus Denver, die gerade den Hochsommer genießt, zumal sie mit dem Winter absolut nichts anfangen kann. Doch plötzlich wird die ganze Erde in einen eisigen Winterschlaf gelegt, der nicht mehr vergehen will. Während Forscher ratlos sind und vom Weltuntergang sprechen, findet Kristen heraus, dass sie als einziger Mensch den Verantwortlichen sehen kann: Jack Frost, den Wächter des Winters. Dieser hat die Erderwärmung satt und will die Menschen mit dem globalen Winter dazu zwingen, endlich umzulenken. Er ist fest entschlossen und sieht nicht, wie radikal seine Methode ist. Ausgerechnet Kristen soll ihn also umstimmen. Doch Jack löst nicht nur unbekannte Gefühle in ihr aus - die Dinge sind nicht ganz so, wie sie zu sein scheinen.

Weshalb ist es das Beste, das man tun kann, das Buch so unverzüglich wie möglich zu lesen? An welche Zielgruppe richtet es sich?

Im Moment haben wir natürlich die perfekte Jahreszeit und vielerorts im deutschsprachigen Raum sogar das perfekte Wetter, um diese winterlichte Geschichte zu lesen. Mit einer heißen Tasse Tee oder Kakao kann man es sich auf der Couch gemütlich machen und abtauchen in die Welt rund um Jack Frosts Eisschloss. Romantasy-Fans, die sich für mythologische Sagen interessieren, kommen nicht zuletzt dank der einen oder anderen überraschenden Wendung, die im Laufe der Geschichte passiert, auf ihre Kosten. Ich wünsche allen, die den Roman lesen, viel Lesefreude.

Was waren Ihre Beweggründe, »Jack Frost - Geküsst von Eis und Schnee« zu schreiben? Was inspirierte Sie zu der darin erzählten Story?

Die Grundidee kam zustande, weil es mich gereizt hat, meine eigene Interpretation der Figur Jack Frost zu kreieren. Durch den Film »Die Hüter des Lichts« ist Jack Frost bei vielen Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen bekannt und beliebt, aber dadurch haben sie auch bereits ein bestimmtes Bild von ihm im Kopf. Das war eine Herausforderung, der ich mich stellen wollte. Im zweiten Schritt kam mein Bedürfnis hinzu, mich mit der Klimakrise zu befassen. Im Laufe der Planung und im Austausch mit dem Verlag ist dieses Thema dann zu einem immer wichtigeren Anliegen im Rahmen der Geschichte geworden. Meine Illustratorin Lena Haupt hat mir dann dabei geholfen, die vier Wächter der Jahreszeiten - also neben Jack Frost auch noch drei weitere Gestalter - zu visualisieren. Mit dem Ergebnis bin ich sehr glücklich, und so hoffe ich, dass es den Leserinnen genauso gefällt.

Zum Schluss ein kleines Assoziationsspielchen - Was fällt Ihnen aus dem Stehgreif zu den folgenden Begriffen ein?

Kristen: Sie steht für diejenigen ein, die ihr wichtig sind, und ist sogar bereit, sich für sie zu opfern.
Jack: Er ist enttäuscht und erschöpft davon, wie zerstörerisch die Menschen seit Jahrzehnten und Jahrhunderten mit der Erde umgehen.
Der Winter: Dieser sorgt für belebende Kälte, frische Luft, hell reflektierenden Schnee und gemütliche Abende im Warmen mit der Familie ... kann aber auch hochgefährlich werden für jedes Lebewesen auf dieser Welt.
Romance vs. Romantasy: Beides schreibe ich gerne, denn gerade diese leichte Abwechslung macht mir Lust auf das jeweils andere. Romantasy braucht bei mir aber deutlich mehr Zeit, um zu reifen.
Impress Verlag: Impress ist ein toller Partner, wenn es um romantische Fantasy geht. Das Team kennt sich aus, ist voller Herzblut dabei und war mir sofort sympathisch.

Das Team von Leserkanone.de dankt C.R. Scott für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von C.R. Scott
C.R. Scott bei Facebook
C.R. Scott bei Instagram
»Jack Frost - Geküsst von Eis und Schnee« bei Leserkanone.de
»Jack Frost - Geküsst von Eis und Schnee« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz