Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.152 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »aifrid8«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Julia Rogasch 4 Fans
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Julia Rogasch
Twitter: @rogaschjulia
Facebook: juliarogaschautorin
Instagram: juliarogasch
Interview: Leserkanonen-Mini-Interview mit Julia Rogasch vom 14.10.2021
Tags: Drei Verlinkungen in Leserkanone.de-Artikeln
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 14.10.2021
In ihrem neuesten Roman berichtet Julia Rogasch von »Winterzauber in der kleinen Teestube am Meer«. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Rogasch, im Ullstein Verlag ist am 7. Oktober Ihr neues Buch »Winterzauber in der kleinen Teestube am Meer« veröffentlicht worden. Auf welche Geschichte können sich Ihre Leser freuen, wovon handelt es?

Die Leser*innen können sich auf eine emotionale Geschichte freuen, die gemütliche Wohlfühlmomente in weihnachtlich-winterlicher Atmosphäre vor maritimer Kulisse verspricht.
In meinem neuen Roman reisen die Leser*innen nach Sylt, wo sie sich gemeinsam mit den Figuren, auf die Suche nach der großen Liebe begeben, dabei Familiengeheimnissen und vielen besonderen Orten begegnen. Die Leser*innen erwartet eine entspannende Auszeit vom Alltag mit Gemütlichkeit, Urlaubsgefühlen und Vorfreude auf die Weihnachtszeit.

An welche Zielgruppe richtet sich Ihr Buch? Warum sollte man es schleunigst lesen, selbst wenn man (bislang) noch keinen Bezug zur Insel Sylt hat?

Mein Buch richtet sich an Leser*innen, die sich mit einer Geschichte um große Emotionen wegträumen wollen aus dem Alltag, hinein in eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre zwischen Winterstürmen, köstlichen Heißgetränken und Leckereien zu einer der schönsten Zeiten des Jahres an einen der für mich schönsten Orte. Sylt ist immer eine Reise wert- zu jeder Jahreszeit. Der schroffe Charme der winterlichen Nordseeinsel begeistert auf seine Art, während Gemütlichkeit und Wärme in der kleinen Teestube einen heimeligen Kontrast dazu bieten.
In meinem Roman stelle ich die vielen Besonderheiten der winterlichen Zeit auf Sylt vor, die ihren ganz besonderen Charme haben und auf ihre Weise faszinieren und Vorfreude auf die Weihnachtszeit wecken.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, »Winterzauber in der kleinen Teestube am Meer« zu verfassen, was hat Sie inspiriert?

Der Gedanke, Sylt nicht nur im Sommer als Ort für meine Geschichten zu verwenden, kam mir bereits im letzten Jahr, als mein erster Weihnachtsroman beim Forever Verlag erschien.
Gerade im Winter hat die Insel meiner Meinung nach eine ganz besondere Anziehungskraft und wundervolle Orte und Umgebungen zu bieten. Lesen hat für mich immer etwas mit Gemütlichkeit und Ruhe zu tun, wie ein Kurzurlaub für die Seele- dieses Mal passend zur Weihnachtszeit.
Ich habe mir gewünscht, dass die Leser*innen sich in diese Umgebung zaubern lassen können, indem sie mit am Strand entlangspazieren und den tosenden Wellen lauschen, bis sie sich wieder in der Teestube einfinden, in der sie die Wärme und den weihnachtlichen Geschmack von Gebäck und Tee beim Lesen fühlen und schmecken können, während sie einer Geschichte folgen, die große Emotionen verspricht und auch das Herz wärmt. Familiengeschichten, gerne -geheimnisse, und individuelle Wege zum persönlichen Glück liegen mir am Herzen und fießen in diese Geschichte mit ein.

Ein kleines Assoziationsspielchen soll den Abschluss unseres Mini-Interviews bilden. Was sind Ihre spontanen Gedanken zu den folgenden Begriffen?

Luise: Familienmensch mit eigenen klaren Zielen, zwar mit Freiheitsdrang, aber dabei immer festen Wurzeln im hohen Norden. Positiv und optimistisch.

Moritz: Hat sein Herz am rechten Fleck. Ist auf der Suche nach dem wahren Glück im Leben und folgte dabei dem Weg, den sein Herz ihm vorzeichnet. Dafür nimmt er auch Widerstand innerhalb der Familie in Kauf.

Sylt: Herzensort, Sehnsuchtsort, Lieblingsort. Der Ort, an dem ich zur Ruhe komme und der sich nach einem zweiten Zuhause anfühlt.
Weite, Natur, endlose Spaziergänge am Meer oder am Watt. Für mich bedeutet Sylt auch immer: Kindheitserinnerungen, sowie ganz besondere Erinnerungen an jede Lebensphase.

Winter am Meer: klare Luft, besondere Naturschauspiele, Wellen, Wind, Ruhe, Durchatmen, Gemütlichkeit in Reetdachhäusern, Auszeit vom Alltag, weniger Trubel, Achtsamkeit.

Ullstein Verlag: Große Dankbarkeit und Freude darüber, dass meine Bücher bei diesem großartigen Verlag ein Zuhause gefunden haben. Ein tolles Team, eine wunderbare Zusammenarbeit. Die Arbeit mit dem Ullstein Verlag hat mein Leben bis jetzt schon unheimlich bereichert und beschenkt, wofür ich unendlich dankbar bin.

Das Team von Leserkanone.de dankt Julia Rogasch für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Julia Rogasch
Julia Rogasch bei Twitter
Julia Rogasch bei Facebook
Julia Rogasch bei Instagram
»Winterzauber in der kleinen Teestube am Meer« bei Leserkanone.de
»Winterzauber in der kleinen Teestube am Meer« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz