Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »andrej563«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Isa Day 41 Fans
Herkunft: Schweiz
Webseite: Offizielle Homepage von Isa Day
Twitter: @IsaDayArtist
Facebook: isaday.net
Instagram: isadayauthor
Interviews: Leserkanonen-Interview mit Isa Day vom 14.04.2016
  Leserkanonen-Interview mit Isa Day vom 13.08.2019
  Leserkanonen-Mini-Interview mit Isa Day vom 23.12.2021
Tags: Eine Verlinkung in Leserkanone.de-Artikeln
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 23.12.2021
Mit ihrem »Wintermärchen« hat Isa Day den zweiten Band ihrer Reihe »Dancing Coons« zu Papier gebracht. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Day, kürzlich hat Ihr neues Buch »Wintermärchen: Dancing Coons« das Licht der Welt erblickt. Auf welche Geschichte können sich Ihre Leser freuen, wovon handelt es?

Bei «Wintermärchen: Dancing Coons» handelt sich um einen Wohlfühl-Liebesroman mit sympathischen Protagonisten und liebenswerten Tieren, der rund um eine amerikanische Kleinstadt namens Dancing Coons spielt.

Dieser Ort liegt in der Adironsdacks-Bergkette im hintersten Winkel des Staates New York, wo sich Fuchs und Hase «Gute Nacht» sagen und die Einheimischen bedingungslos zusammenhalten.

Im aktuellen Band läuft gerade die Wintersaison an. Chief Betty, Undersheriff von Coon County, benötigt dringend einen Stellvertreter und trifft eine (vielleicht) überhastete Entscheidung.

Enter Dark Chayton, ehemaliger Elitesoldat, ehrenwert, intelligent, attraktiv und mit einem familiären Hintergrund, wie er trauriger kaum sein könnte. Zudem steckt er in ernsten Schwierigkeiten.

Seine Stimme klingt nach Samt und Schokolade und verzaubert Betty vom ersten Augenblick an. Um Dark zu retten, setzt sie Himmel und Hölle in Bewegung, und die Einheimischen helfen mit - so wie auch die ganz besondere Coon-County-Magie.

An welche Zielgruppe richtet sich Ihr Buch? Warum sollte man es schleunigst lesen?

Ich schreibe für erwachsene Leserinnen und Leser, welche die Natur und Tiere lieben und eine zauberhafte und trotzdem tiefgründige Liebesgeschichte erleben möchten.

Jede der Dancing-Coons-Geschichten erzählt eine romantische Komödie, ist herzerwärmend, spannend und vollgepackt mit Kleinstadt-Charme. Wer solche Geschichten liebt, sollte sich das Buch (und die ganze Dancing-Coons-Reihe) auf keinen Fall entgehen lassen.

In der aktuellen unruhigen und sorgenbelasteten Weltlage kann ich das Buch auch schlicht zur Ablenkung und als kleine Auszeit empfehlen.

Was hat Sie dazu inspiriert, »Dancing Coons - Wintermärchen« zu Papier zu bringen? Was inspirierte Sie zu der darin erzählten Story?

Ich begann mit dem Schreiben der Dancing-Coons-Bücher während einer schwierigeren Lebensphase, um mich selbst aufzuheitern. So baute ich mir eine Kleinstadt, in der ich selbst gerne leben würde, an einem fernen Ort, wo ich mich hinträumen kann.

Bei meinen Protagonisten spielen immer verschiedene Faktoren mit. Mir ist es in allen Büchern wichtig, dass sie vielschichtig und facettenreich sind und Vorlieben, Abneigungen und eine Vergangenheit haben - wie echte Menschen halt.

Bei Dancing Coons kommt noch der Faktor der Intelligenz hinzu: ein Teil der Protagonisten hat einen überdurchschnittlich hohen IQ. Es gibt schon so viele Helden, die frech oder beharrlich sind, sich durchwursteln oder einfach Narrenglück haben. In Dancing Coons kommen die Stillen und Schlauen zum Happy-end.

Zum Abschluss unseres Mini-Interviews möchten wir noch ein kleines Assoziationsspielchen durchführen. Was sind die ersten Gedanken, die Ihnen zu den folgenden Begriffen spontan einfallen?

Chief Betty: Undersheriff von Coon County - starke und fähige Frau, die viel mehr gibt, als sie nimmt - einsam - träumt von einem liebevollen Partner
Dark Chayton: ehemaliger Elitesoldat - Geek - attraktiv und ehrenwert - versucht ein Unrecht wieder gutzumachen, das von jemand anderem begangen wurde
Kleinstadtcharme: die Würze des Romans - eine (fast) heile Welt
Der Winter: wild, mächtig und gefährlich
Dancing Coons, Band 3: geplant (so wie auch Band 4 - X)

Das Team von Leserkanone.de dankt Isa Day für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Isa Day
Isa Day bei Twitter
Isa Day bei Facebook
Isa Day bei Instagram
»Dancing Coons 2 - Wintermärchen« bei Leserkanone.de
»Dancing Coons 2 - Wintermärchen« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz