Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.054 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »emily323«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Julia Kathrin Knoll 55 Fans
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Julia Kathrin Knoll
Facebook: julia.kathrin.knoll
Instagram: julia_kathrin_knoll
Interview: Leserkanonen-Mini-Interview mit Julia Kathrin Knoll vom 29.07.2021
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 29.07.2021
Vor wenigen Tagen ist mit »Der Samurai und der Fuchs« ein neuer Roman aus der Feder von Julia Kathrin Knoll erschienen. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Knoll, am 12. Juli ist Ihr neues Buch »Der Samurai und der Fuchs« erschienen. Was erwartet Ihre Leser darin, wovon handelt es?

«Der Samurai und der Fuchs« behandelt die Lebensgeschichte des historischen Schwertkämpfers Okita Sōji, der im 19. Jahrhundert in Japan gelebt hat.
Das 19. Jahrhundert war in Japan eine Zeit vieler gesellschaftlicher und politischer Veränderungen, was zu großen Verunsicherungen und Konflikten geführt hat.
Der Roman erzählt von diesen Konflikten, aber auch von Freundschaft, einer persönlichen Entwicklung und einer (fiktiven) Romanze.

Weshalb ist es das Beste, das man tun kann, das Buch so unverzüglich wie möglich zu lesen? An welche Zielgruppe richtet es sich?

Ich bin als Autorin immer ein bisschen zu unsicher, um zu sagen, dass man mein Buch unbedingt schnell lesen sollte, es gibt so viele andere gute ;)
Aber wenn man sich für Japan und seine Geschichte interessiert, und wenn man vor einer zarten Liebesgeschichte nicht zurückschreckt, dann hat man vielleicht Spaß daran.
Und der Roman ist einer der wenigen über Okita Sōji und die Shinsengumi, die auf Deutsch verfügbar sind.
Wer diese Themen also kennt und mag, könnte den Roman auch gerne lesen.

Was hat Sie dazu veranlasst, »Der Samurai und der Fuchs« zu schreiben? Was waren Ihre Inspirationen?

Tatsächlich war ich schon immer ein großer Fan von Samurai-Filmen, von japanischen Serien, Anime und Manga.
Vom historischen Vorbild meiner Romanfigur habe ich zum ersten Mal in einer Serie gehört.
Ich war dann sehr fasziniert vom Thema und habe alles gelesen, was ich dazu in die Finger bekommen konnte, insbesondere auch zu den historischen Hintergründen.
Und dann war schnell klar, dass ich darüber gerne einen Roman schreiben würde.

Unsere Mini-Interviews enden stets mit einem kleinen Assoziationsspielchen. Was sind Ihre spontanen Gedanken zu den folgenden Begriffen?

Okita Sōji: Er ist die Hauptfigur des Romans und gleichzeitig eine historische Persönlichkeit. Historisch gesehen ist er sehr umstritten und es werden viele unterschiedliche und widersprüchliche Dinge über ihn geschrieben. Das hat mich fasziniert und ich hatte Spaß daran, eine eigene Version seines Charakters zu finden.
Claire Hemsworth: ... ist eine der wenigen fiktiven Figuren im Roman. Sie ist Amerikanerin, lebt aber schon lange in Japan und musste dort viel durchmachen. Obwohl sie nach außen hin oft schwach und zerbrechlich wirkt, ist sie im Inneren sehr willensstark und temperamentvoll. Und das mag ich an ihr.
Samurai: ... haben eine wirklich faszinierende Kultur, die uns hier im Westen oft fremd erscheint, aber sehr interessant ist.
Japanische Geschichte: ... ist oftmals aktueller, als es den Anschein hat. In der Zeit, in der der Roman spielt, geht es viel um die Frage, wie man mit vermeintlich fremden Kulturen umgeht und darum, was uns alle verbindet. Und das ist ja letztendlich ein sehr modernes und wichtiges Thema auch in unserer Zeit.
Der Samurai und der Fuchs 2: ... wird vermutlich nächstes Jahr im Frühjahr erscheinen und behandelt eine Reihe von dramatischen Konflikten. Die Romantik kommt aber auch nicht zu kurz.

Das Team von Leserkanone.de dankt Julia Kathrin Knoll für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Julia Kathrin Knoll
Julia Kathrin Knoll bei Facebook
Julia Kathrin Knoll bei Instagram
»Der Samurai und der Fuchs« bei Leserkanone.de
»Der Samurai und der Fuchs« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz