Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.383 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »AODHAGAN_937«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
NEUESTES BUCH
 
Ingeborg Rauchberger 57 Fans
Herkunft: Φsterreich
Pseudonyme: Sophia Farago, Sophia Scheer, Sophia Rauchberg und Sophie Berg
Webseite: Offizielle Homepage von Ingeborg Rauchberger
Twitter: @rauchberger
Facebook: 4xSophia
Instagram: sophiafarago.autorin
Interviews: Leserkanonen-Interview mit Sophia Farago vom 26.11.2020
  Leserkanonen-Mini-Interview mit Sophia Farago vom 26.05.2022

Seit vielen Jahren erfreut Sophia Farago unter verschiedenen Namen die Leser mit ihren Büchern. Am 5. Juni 2022 stellte sie sich unseren Fragen zu ihrem Autorenleben:

– Frau Farago, wie lange sind Sie inzwischen Teil der schreibenden Zunft? Was führte dazu, dass Sie mit dem Schreiben begonnen haben?

Ich schreibe seitdem ich schreiben kann. Die ersten Gedichte mit acht. Die ersten Romane mit zwölf. Darin ging es um uralte Leute, so um die achtzehn, und immer, wenn er sie küsste, fragte er auch gleich: »Willst du mich heiraten?« Es waren damals schon immer Liebesgeschichten, aber anscheinend hatte ich in jüngeren Jahren strengere moralische Grundsätze. 😊 Mein erster richtiger Roman erschien 1993. »Die Braut des Herzogs, Fischer TB-Verlag.

– In welchem Genre oder welchen Genres sind Ihre Bücher angesiedelt?

Als Sophia Farago schreibe ich Geschichten, die in England des beginnenden 19. Jahrhunderts spielen – also klassische »Regency-Romane«. Unter anderen Pseudonymen gibt es Krimis und Zeitgenössisches und als Ingeborg Rauchberger Sachbücher wie »Schrei Kikeriki, wenn du ein Ei legst«. Darin gibt es 10 goldene Erkenntnisse, wie sich Frauen das Berufsleben erleichtern können.

– Fans welcher Autoren könnte es gefallen, in Ihre Werke hineinzuschnuppern?

Da spannt sich der Bogen über Jane Austen, Georgette Heyer, bis zu den Bridgertons von Julia Quinn.

– Wodurch wird ein Buch Ihrer Ansicht nach zu einem guten Buch, was zeichnet gute Protagonisten aus?

Ein gutes Buch zieht einen von den ersten Seiten in seinen Bann und lässt einen bis zum Schluss nicht mehr los. Es sind mehrere Handlungsstränge gekonnt miteinander verknüpft und es gibt Wendungen, die man so nicht erwartet. Die Protagonisten und -innen sind derart fein gezeichnet, dass man sich in sie hineinversetzen und Gefühle für sie entwickeln kann. Und sie erleben im Lauf der Geschichte eine Entwicklung, die das Ende ermöglicht.

– Wie können sich Ihre Leser einen Tag in Ihrem Autorenleben vorstellen? Wie, wann und wie viel schreiben Sie? Folgen Sie dabei speziellen Ritualen?

Manchmal sitze ich vor dem vielzitierten leeren Blatt und zwinge mich zu Zeilen, die ich später ohnehin wieder lösche. Wenn ich jedoch einen glücklichen Tag habe, fließt die Geschichte aus mir heraus, als würde ich sie lesen. Rückt der Abgabetermin näher, kann es gut sein, dass ich zehn Stunden am Tag schreibe, sieben Tage die Woche. Ritual habe ich keines, aber ich schreibe am liebsten an meinem PC in meinem eigenen Büro.

– Woher holen Sie sich Ihre Ideen? Was inspiriert Sie, wer inspiriert Sie?

Ich brauche nur in mein Hirn hineinzuschauen, da finden sich jede Menge Geschichten. Und jede Wartezeit beim Bus oder im Supermarkt an der Kasse nütze ich dazu, an den Geschichten weiterzutüfteln. Manchmal inspirieren mich auch Dialoge, die ich zufällig irgendwo aufschnappe. Also Achtung: Ich habe ständig meine Ohren offen. 😊

– Planen Sie Ihre Geschichten vorab »am Reißbrett«, oder schreiben Sie »drauflos« und lassen Sie sich selbst überraschen? Warum halten Sie Ihren Weg für den Richtigen?

Ich geh einen Mittelweg. Also weiß ich, wo ich beginne und wo ich ende. Kenne die wichtigsten Kurven und Abzweigungen der Geschichte und überlege mir die Figuren vorab im Details. Ich recherchiere laufend die notwendigen Hintergründe und lasse mich dann – den roten Faden im Hinterkopf - von den Entwicklungen der Geschichte überraschen. Da mir der Edel-Verlag vertraut, muss ich kein Exposee mehr abgeben, das den genauen Verlauf vorab festlegt.
Ob dieser Weg für alle der richtige ist, weiß ich nicht – für mich ist er es.

– Fühlt sich das »Autorenleben« genauso an, wie Sie es vor Ihrer ersten Veröffentlichung vermutet haben? Was wünschen Sie sich vom deutschsprachigen Buchmarkt und von Ihren Lesern im Speziellen?

Als ich 1993 mein erstes Manuskript für »Die Braut des Herzogs« an drei Verlage verschickt habe – damals noch ausgedruckt in besonders schönen, bunten Mappen - habe ich mir zwar gewünscht, dass es veröffentlicht wird, was es im Fischer-Verlag dann auch wurde. Ich habe allerdings nicht damit gerechnet, dass es auf eine Bestsellerliste klettert und dann 2013 (20 Jahre später!) als E-Book Platz 1 der I-Bookcharts und Top 10 bei Kindle erobern könnte. Derzeit schreibe ich an meinem 25 Buch – dem 15 Farago – Roman.
Ich wünsche mir, dass die monatelange Arbeit einer Autorin entsprechend gewürdigt wird und niemand mehr auf die Idee kommt, es gratis irgendwo illegal(!) abzustauben. Wertschätzende Rezensionen sind der schönste Applaus, davon kann ich gar nicht genug bekommen.

Das Team von Leserkanone.de dankt Sophia Farago für die Zeit, die sie sich genommen hat!
 
Blognoten:
1
2 (33%)
2
3 (50%)
3
1 (17%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)
Blognote der Bücher der Autorin: Schulnote 1,75 / 85% (6 Rez.)
Usernoten:
1
87 (32%)
2
102 (38%)
3
56 (21%)
4
14 (5%)
5
5 (2%)
6
6 (2%)
Usernote der Bücher der Autorin: Schulnote 2,13 / 77,33% (270 Noten)
Hinweis: Was hat es mit den unterschiedlichen Bewertungssystemen auf sich?
Bücher nach Bewertung Bücher chronologisch Bücher alphabetisch
Die Lancroft-Abbey-Reihe 1 - Der Heiratsplan (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und Dryas, 3. November 2015)
95/100
[2 Blogger]
Regency Heroes 1 - Die skandalöse Verwechslung (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel, 5. November 2021)
87/100
[3 Blogger]
Regency Heroes 2 - Ein Bild von einem Mann (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel, 6. Mai 2022)
60/100
[1 Blogger]
Ausgehoppelt (als Sophia Rauchberg)
Genre: Romantische Literatur (Knaur, 27. März 2014)
Bis die Fetzen fliegen (als Sophia Scheer)
Genre: Kriminalroman (Emons, 18. Juni 2015)
Das Geheimnis von Digmore (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Dryas, 25. Februar 2013)
Der Tote am Urfahraner Markt (als Sophia Scheer)
Genre: Kriminalroman (Emons, 23. Februar 2017)
Die Braut des Herzogs (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Fischer und Edel, 1993)
Die Lancroft-Abbey-Reihe 2 - Verlobung wider Willen (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und Dryas, 3. November 2016)
Die Lancroft-Abbey-Reihe 3 - Die stürmische Braut (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und MiMe books, 2. November 2017)
Die Lancroft-Abbey-Reihe 4 - Küsse am Wiener Kongress (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und MiMe books, 1. November 2018)
Die Lancroft-Abbey-Reihe 5 - Ein Dandy in Nöten (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und MiMe books, 7. November 2019)
Die Lancroft-Abbey-Reihe 6 - Die perfekte Braut (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und MiMe books, 13. November 2020)
Eliza - einfach zauberhaft! (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel, 24. Oktober 2014)
Hochzeit in St. George (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Fischer und Edel, 1994)
Liebe auf hoher See (als Sophia Farago)
Genre: Kurzgeschichtensammlung und Romantische Literatur (Edel, 5. April 2018)
Maskerade in Rampstade (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Edel und Area, 1993)
Schlagfertig war gestern!
Genre: Ratgeber (books4success, 28. September 2012)
Schneegestöber (als Sophia Farago)
Genre: Historischer Roman und Romantische Literatur (Fischer, Bertelsmann und Edel, 1996)
Schrei Kikeriki, wenn du ein Ei legst
Genre: Ratgeber (books4success, 28. November 2019)
Falls ein Buch der Autorin in der hier aufgeführten Liste fehlen sollte, dann könnt ihr uns dies nach einem Klick hier mitteilen.
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz