Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.747 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mahir365«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Lisa Torberg 463 Fans
Herkunft: Italien
Pseudonym: Monica Bellini
Webseite: Offizielle Homepage von Lisa Torberg
Twitter: @LisaTorberg
Facebook: LisaTorberg
Instagram: lisatorberg
Interview: Leserkanonen-Mini-Interview mit Lisa Torberg vom 23.06.2021
Tags: Vier Verlinkungen in Leserkanone.de-Artikeln
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 23.06.2021
Am Montag ist Lisa Torbergs nagelneuer Roman »Summerlove - Als die Delfine Amor spielten« erschienen. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Torberg, ihr neuestes Werk »Summerlove - Als die Delfine Amor spielten« ist seit dem 21. Juni zu bekommen. Worauf können sich Ihre Leser darin freuen, wovon handelt es?

Natürlich geht es um Liebe, wie in allen meinen Romanen. Doch wie immer gibt es wichtiges Thema, das parallel zu den Protagonisten Stella und Romeo die Hauptrolle spielt: Umweltschutz und Naturschutz. In diesem Fall geht es um die Rettung von Wasserschildkröten und einen verletzten Delfin in meiner süditalienischen Heimat Sizilien, aber auch um das unglaubliche Vertrauen wild lebender Delfine, die Menschen »einladen«, mit ihnen zu schwimmen ... wobei dies auf einem wahren, autobiografischen Erlebnis beruht.

An welche Leserschaft richtet sich das Buch?

An alle zwischen 12 und 99, egal ob weiblich oder männlich. Wichtig ist nur, dass sie das Leben lieben und unsere Welt schützen und unsere Natur erhalten wollen. Sprich: Es richtet sich nicht an chronische Umweltsünder und Tierquäler.

Warum sollte man es am besten so schnell wie möglich lesen?

Weil das Buch ein Sommerroman ist, der in einem wahren Paradies, der nahezu unberührten Südostküste Siziliens spielt einem wahren Urlaubsparadies, aber auch, da in diesem Roman viele Arten von Liebe eine Rolle spielen. Die zwischen zwei Menschen, die sich verlieben ebenso, wie die zwischen Großeltern, Eltern, Geschwistern und Kindern, und nicht zuletzt die Liebe für die Natur und Tierliebe.

Was hat Sie dazu bewogen, »Summerlove - Als die Delfine Amor spielten« zu verfassen?

Ich denke, dass ich das bereits mit meinen vorhergehenden Antworten erklärt habe. Es war mir ein Herzensanliegen, wieder einmal über Sizilien zu schreiben, meine süditalienische Heimat, und auch ein autobiografisches Erlebnis in einem Roman festzuhalten, was ich nur sehr selten in diesem Umfang mache.

Am Ende möchten wir mit einem kleinen Assoziationsspielchen schließen - Was fällt Ihnen als erstes zu den folgenden Begriffen ein?

Stella: Von den Männern enttäuscht, gilt ihre ganze Liebe Wasserschildkröten und Delfinen.

Romeo: Wissenschaftler mit Leib uns Seele, der nur aus diesem Grund auf einen Hilferuf hin nach zehn Jahren Miami verlässt und in seine alte Heimat Sizilien fliegt.

Sizilien: Meine Heimat und eine der schönsten Inseln nicht nur im Mittelmeer, sondern der Welt. ♥

Delfine: Unbeschreiblich einfühlsame Tiere, mit denen ich genau am Handlungsort meines Romans vor mehr als drei Jahrzehnten erstmals hautnah auf Tuchfühlung ging weil sie es wollten!

Urlaubsstimmung: Das Gefühl, endlich einmal loslassen zu können weit weg von Lärm und Smog, Menschenansammlungen, überlaufenen Städten.

Das Team von Leserkanone.de dankt Lisa Torberg für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Offizielle Webseite von Lisa Torberg
Lisa Torberg bei Twitter
Lisa Torberg bei Facebook
Lisa Torberg bei Instagram
»Summerlove - Als die Delfine Amor spielten« bei Leserkanone.de
»Summerlove - Als die Delfine Amor spielten« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz