Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.413 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sundance58«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
NEUESTES BUCH
 
Frank Böhm 1 Fan
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Frank Böhm
Facebook: Das.Autorenduo

Schon seit Jahren begeistert Frank Böhm mit Büchern, die er gemeinsam mit Valerie le Fiery verfasst, seine Fans. Am 14. Juni 2022 stellte er sich unseren Fragen zu seinem Autorenleben.

Herr Böhm, seit wann sind Sie in der Buchwelt aktiv? Was führte dazu, dass Sie mit dem Schreiben begonnen haben?

Eigentlich seit Ende der Neunziger. Mal mehr, mal weniger aktiv. Ich hatte immer mal wieder Ideen für kürzere Geschichten und habe nebenbei an einem Roman gearbeitet, der, nachdem er fertig war, jahrelang in einer Schublade darauf wartete, dass er veröffentlicht wird. Seit 2014 arbeite ich mit meiner lieben Kollegin und besten Freundin Valerie le Fiery zusammen. Unsere Leser kennen uns als »Das Autorenduo«.

Welches Genre oder welche Genres würden Sie als Ihre literarische Heimat bezeichnen? Den Fans welcher Autoren würden Sie empfehlen, schnellstmöglich einen Blick auf Ihre Werke werfen?

Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Genre »Queere Literatur«. Dabei kann es sich um Gay-Romance, Gay-Drama oder auch Gay-Fantasy handeln. Regelmäßig zu Weihnachten gehen wir auch mal fremd und schreiben »Kindergeschichten zu Weihnachten«. Das machen wir aus Spaß an der Freude, die kleinen Taschenbücher, die dabei entstehen, werden oft auch verschenkt.

Jeder Fan der queeren Literatur sollte bei uns vorbeischauen, zumal wir über ein breitgefächertes Repertoire verfügen und sicherlich für jeden das eine oder andere Lesehäppchen finden lässt.

Wodurch wird ein Buch in Ihren Augen zu einem guten Buch, was zeichnet gute Protagonisten aus?

Protagonisten dürfen nicht an der Oberfläche bleiben. Sie müssen zu einem Freund der Leser werden, man sollte mit ihnen mitfiebern und ihnen die Daumen drücken können. Ein Buch, selbst wenn es eine Liebesgeschichte ist, sollte einen Spannungsbogen haben, es darf sich nicht nur von einem Kapitel ins nächste auf einer Linie bewegen. Jeder Buchstabe muss ein Teil einer Fessel sein, die den Leser immer mehr an die Geschichte bindet. Wenn einem Buch das gelingt, ist es gut!

Wie können wir und Ihre Leser uns einen Tag in Ihrem Autorenleben vorstellen? Wie, wann und wie viel schreiben Sie? Haben Sie sich dazu spezielle Rituale angewöhnt?

Da ich ja derzeit ausschließlich mit Valerie le Fiery schreibe, sind unsere Zeiten sehr definiert. Wir planen eigentlich die Woche durch und strukturieren so unsere Schreibzeiten durch, damit der andere Autor weiß, wann es für ihn weitergeht. Ja! Es gibt auch Rituale, eines davon ist zum Beispiel das gemeinsame laute Vorlesen des Textes, um zu hören, wie der Text klingt, ob die Geschichte stimmig ist und was noch verbessert werden könnte. Für uns ist das mittlerweile unverzichtbar geworden.

Woher stammen die Ideen für Ihre Geschichten? Wer oder was sind Ihre Inspirationen?

Ich hatte mal einen Titel im Kopf, aus dem ein Fantasy-Roman entstanden ist, der uns kurz darauf zu einer mehrteiligen Reihe inspiriert hat. Es sind manchmal Momente, Eindrücke im normalen Leben oder plötzliche Ideen, die die Grundlage einer Geschichte entstehen lassen. Die meisten Einfälle kommen mir komischerweise beim Autofahren. Ist schon schräg, oder?

Entstehen Ihre Geschichten im Voraus »am Reißbrett«, oder schreiben Sie »drauflos« und lassen Sie sich selbst überraschen? Warum ist Ihr Weg in Ihren Augen der Richtige?

Es gibt grundsätzlich einen roten Faden, den brauchen wir auch unbedingt beim gemeinsamen Schreiben, weil es sonst aus dem Ruder liefe. Obwohl wir sicherlich manchmal vom Mitautor überrascht werden. Sei es eine unvorhergesehene Handlung, da Protas nun mal ein Eigenleben haben, oder auch ein Cliffhanger, mit dem man nicht gerechnet hat. Doch das ist ja auch eine Herausforderung und macht den Spaß am Schreiben aus. Je mehr Kreativität in einer Geschichte steckt, desto mehr Elan habe ich beim Schreiben. Und das ist für mich der richtige Weg, da er sich gut anfühlt.

Fühlt sich das »Autorenleben« genauso an, wie Sie es vor Ihrer ersten Veröffentlichung vermutet haben? Was wünschen Sie sich vom deutschsprachigen Buchmarkt und von Ihrer Leserschaft im Speziellen?

Autorenleben fühlt sich mal so und mal so an. Das ist unvorhersehbar und nie so, wie man es sich vorgestellt hat. Zu meinen Anfangszeiten dachte ich, dass ich ein Buch schreibe, das vielleicht über Jahre verkauft wird und ich niemals mehr nachlege. Ein Irrtum. Mittlerweile ist der Markt überschwemmt und viele Autoren haben es sehr schwer, sich zu behaupten. Das ist schade, weil gerade auch viele Newcomer sehr gute Texte abliefern. Daher wünsche ich mir von unseren Lesern, dass auch diesen Autoren eine Chance gegeben wird, sich vorstellen zu dürfen. Viele davon haben es echt verdient.

Das Team von Leserkanone.de dankt Frank Böhm für die Zeit, die er sich genommen hat!
 
Bücher nach Bewertung Bücher chronologisch Bücher alphabetisch
Abwärtsspirale - Jaspers Weg
Genre: Romantische Literatur (MAIN, 13. Juni 2020)
Brandon und Toni - Schmetterlinge im Bauch
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (BookRix, 17. April 2020)
Christmas Nights oder der Zauber von Weihnachten
Genre: Kurzgeschichtensammlung und Märchen (BookRix, 26. November 2019)
Dating mal anders : Kritzeltante trifft Beelzebub
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 23. Oktober 2020)
Der Fall Hopster - Verschwunden in Hamburg
Genre: Märchen (Eigenverlag, 3. Dezember 2017)
Der Weihnachtszauberstein
Genre: Kinderbuch (Eigenverlag, 21. November 2021)
Die Weihnachts-Marie
Genre: Märchen (BookRix, 22. November 2020)
Ein Pärchen kommt selten allein
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 28. April 2019)
Elias - Umweg ins Glück
Genre: Romantische Literatur (MAIN, 13. Juli 2021)
Federico - Plötzlich Amore
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 28. September 2021)
Frequenzrauschen
Genre: Romantische Literatur (MAIN, 16. April 2021)
Freundschaft zwischen Rhein und Elbe
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 29. Oktober 2016)
Grenzenlos verliebt - Eine Reise ins Glück
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 14. Februar 2019)
Herzen im Dreivierteltakt
Genre: Romantische Literatur (MAIN, 15. September 2020)
Kirmessommer
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 8. April 2016)
Lover wider Willen
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 30. Juni 2018)
Lukas im Gepäck
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 11. Juni 2019)
Luzi & Co. 1 - Des Teufels sanfter Kuss
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 26. April 2017)
Luzi & Co. 2 - Legit Animo: Gedankenleser des Maximus
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 13. April 2018)
Luzi & Co. 3 - Legatio Diaboli: Höllischer Auftrag mit Hindernissen
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 2. Juli 2018)
Luzi & Co. 4 - Luzifers großer Wunsch
Genre: Fantasy, Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 1. Dezember 2018)
Luzi & Co. 5 - Assistent vermisst: Wo ist Martin?
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 26. März 2019)
Luzi & Co. 6 - Luzifer wider Willen: Von so was kommt so was
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 20. Oktober 2019)
Luzi & Co. 7 - Die Rückkehr des Hyrathosus
Genre: Fantasy, Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 12. Januar 2020)
Luzi & Co. 8 - Der Teufel küsst nicht immer sanft
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 16. Januar 2021)
Luzi & Co. 9 - Inferni in Periculo: Hölle in Gefahr
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 23. April 2022)
Nick und Daniel 1 - Hochzeit zwischen Kamm und Schere
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 5. September 2016)
Nick und Daniel 2 - Ein Salon für Daniel
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 24. Februar 2018)
Nick und Daniel 3 - Das Karussell dreht sich weiter
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 9. September 2019)
Nur ein Hauch von Zimt
Genre: Märchen (Eigenverlag, 1. Dezember 2018)
Ostern ... spontan verreist
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 26. März 2022)
Osterzug ins Glück
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (BookRix, 25. März 2020)
Pas de petits enfants - Mitten ins Herz
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 25. August 2017)
Pat und Chris - Spuren einer jungen Liebe
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 16. Januar 2017)
Plötzlich Frühling
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 16. April 2021)
Plötzlich Herzklopfen
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 27. August 2021)
Plötzlich perfekt
Genre: Romantische Literatur (MAIN, 11. Februar 2022)
Projekt G 2000 - Deine Gedanken gehören mir
Genre: Fantasy (Eigenverlag, 23. Mai 2022)
Raoul - Und plötzlich ist die Welt schön
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 24. Mai 2021)
Schwarze Rosen für Oliver
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag und BookRix, 23. August 2015)
Sights of Life 1 - Queer in Manhattan
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 18. November 2017)
Sights of Life 2 - Chance for Love
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 11. Mai 2018)
Silvester ... unter einer Decke mit dir
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 26. Dezember 2021)
Stimbuh - Im Auftrag der Oberen
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 24. August 2018)
The Rainbow Universe
Genre: Fantasy und Romantische Literatur (Eigenverlag, 25. Februar 2020)
Vergissmeinnicht und Männertreu
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag, 2017)
Weihnachten ... geht nicht ohne dich
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 25. November 2021)
Weihnachten ... kann Spuren von Liebe enthalten
Genre: Romantische Literatur und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 27. November 2020)
Zwei Herzen und vier rote Pfoten
Genre: Romantische Literatur (Eigenverlag und MAIN, 15. Februar 2022)
Falls ein Buch des Autors in der hier aufgeführten Liste fehlen sollte, dann könnt ihr uns dies nach einem Klick hier mitteilen.
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz