Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.602 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »thruhleow48«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
BUCH @ AMAZON
 
Viktoria Christians 0 Fans
Herkunft: Deutschland
Facebook: ViktoriaChristiansAutorin
Instagram: viktoria.christians
Interview: Leserkanonen-Mini-Interview mit Viktoria Christians vom 11.12.2021
Tags: Zwei Verlinkungen in Leserkanone.de-Artikeln
 
Leserkanonen-Mini-Interview vom 11.12.2021
Im neuesten Roman von Viktoria Christians, der vom Impress Verlag herausgegeben wurde, werden »Snowy Kisses« verteilt. In einem Mini-Interview beantwortete uns die Autorin die wichtigsten Fragen zum neuen Buch.

Frau Christians, Ihr neuer Roman »Snowy Kisses« ist dieser Tage im Impress Verlag erschienen. Was erwartet Ihre Leser in dem Buch?

Die Leser erwartet auf jeden Fall viel Herzschmerz, denn Lynn, die Protagonistin aus »Snowy Kisses«, wird auf eine ziemlich unschöne Art das Herz gebrochen. Und es wird sehr winterlich. Kurz gesagt: auf euch warten viel Schnee, leckere Kekse und eine ordentliche Portion Romantik.

Weshalb ist man gut beraten, Ihr Buch so schnell wie möglich zu lesen? Für welche Zielgruppe ist es gedacht?

»Snowy Kisses ist eine Winter Romance, die hauptsächlich in der Vorweihnachtszeit spielt, deshalb finde ich die Geschichte jetzt in der Adventszeit besonders passend, um für etwas Abstand zum Alltag zu sorgen. Und lesen sollte es selbstverständlich jeder, der Lust auf eine schöne Liebesgeschichte hat. Allen voran die, die nie aufgehört haben, an die wahre Liebe zu glauben, auch wenn ihnen schon einmal das Herz gebrochen wurde.

Was hat Sie dazu inspiriert, »Snowy Kisses« zu Papier zu bringen?

Das ist eine etwas längere Geschichte, die allerdings gar nicht so spektakulär ist, wie einige vielleicht denken. Meine Lektorin vom Verlag hat mich gezielt nach einer Winter Romance gefragt. Das war das erste Mal, dass mir so etwas passiert ist und da wollte ich ungern Nein sagen. So lange darf ich ja noch nicht im Verlag veröffentlichen und das war für mich eine unfassbar große Ehre. Aber leider hatte ich gar keine Romance geplant, sondern hing mit dem Kopf bereits in einem neuen Fantasy-Projekt. Also habe ich überlegt und überlegt und hatte auch ein paar Ideen, aber keine davon hat sich richtig angefühlt. Ich war kurz davor, meiner Lektorin zu schreiben, dass ich leider keine Winter Romance für sie hätte. Aber dann habe ich mich gefragt: okay, was machst du, wenn du über Liebe schreiben sollst, aber gerade gar keine Lust darauf hast? Und bam! da saß Lynn auf einmal neben mir und hat mir ihre Geschichte erzählt. Sie befand sich in einer ähnlichen Situation wie ich und das hat dann das Gedankenkarussell zum Drehen gebracht.

Ein kleines Assoziationsspielchen soll den Abschluss unseres Mini-Interviews bilden. Was sind Ihre spontanen Gedanken, wenn Sie die folgenden Begriffe lesen?

Lynn: Verkopfte Kaffeeliebhaberin
Ayden: Kreativität und ganz große Hunde-Liebe
David: Spießer
Fake-Dates: Den Spruch »Es ist kompliziert«
Freundschaft, die zu Liebe wird: Für mich die einzig wahre Liebe

Das Team von Leserkanone.de dankt Viktoria Christians für die Zeit, die sie sich genommen hat!

Weiterführende Links:
Viktoria Christians bei Facebook
Viktoria Christians bei Instagram
»Snowy Kisses« bei Leserkanone.de
»Snowy Kisses« bei Amazon
Interview aus- und Bücherliste einblenden
 
Ein Interview von: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz