Diese Website nutzt Cookies. Sie kφnnen entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.194 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sarah928«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Pjotr X

6 Fans
Herkunft: Deutschland
Webseite: Offizielle Homepage von Pjotr X
Tags: Drei Verlinkungen in Leserkanone.de-Artikeln

Seit vielen Jahren macht Pjotr X mit seinen Büchern aus dem Horrorbereich die Buchwelt unsicher. Am 12. September 2022 stellte er sich unseren Fragen zu seinem Autorenleben:

– Pjotr X, wie lange sind Sie inzwischen Teil der schreibenden Zunft?

In meinem Genre seit 2017.

– Wie kam es damals dazu, dass Sie mit dem Schreiben begonnen haben?

Mehr Zeit aufgrund persönlicher und beruflicher Veränderungen.

– In welchem Genre oder welchen Genres sind Sie aktiv?

Extreme-Horror

– Wie kam es dazu?

Vom Mainstream gelangweilt.

– Den Fans welcher Autoren könnte es gefallen, einen Blick auf Ihre Bücher zu werfen?

Nenne dazu zwei Verlage: Festa und Redrum-Books.

– Wie wird ein Buch Ihrer Meinung nach zu einem guten Buch?

Einerseits machen die Leser es zu einem guten, indem sie es kaufen. Andererseits ist es gut, wenn es zu über 100 Prozent erfüllt, was es sein und erreichen will.

– Was macht Figuren zu gelungenen Figuren?

Charaktere müssen in sich schlüssig sein. Ich finde sie glaubwürdiger, wenn sie an Hand der Realität statt an Klischees kreiert werden.

– Wie können sich Ihre Leser einen Tag in Ihrem Autorenleben vorstellen?

Schlafen, Essen und Schreiben * Grins

– Wie, wann und wie viel schreiben Sie?

Neben Recherchen 500 bis 1000 Wörter pro Tag durchmischt mit tagelangen Unterbrechungen.

– Haben Sie dabei spezielle Rituale?

Nein.

– Woher stammen die Ideen für Ihre Geschichten? Was inspiriert Sie, wer inspiriert Sie?

Meist bildliche Darstellungen von irgendetwas, aber auch Alltagsszenen, die ich beobachte.

– Planen Sie Ihre Geschichten vorab »am Reißbrett«, oder schreiben Sie »drauflos« und lassen Sie sich selbst überraschen?

Eine Mischung daraus. Am Anfang habe ich Szenen im Kopf, um die ich eine grobe Handlung lege. Die Handlung konkretisiert sich im Detail während des Schreibens.

– Warum halten Sie Ihren Weg für den Richtigen?

Tue ich nicht, ich mache einfach, was ich für richtig halte.

– Fühlt sich das »Autorenleben« genauso an, wie Sie es vor Ihrer ersten Veröffentlichung vermutet haben?

Habe ich vorab keine Vorstellung zu entwickelt.

– Was wünschen Sie sich vom deutschsprachigen Buchmarkt im Allgemeinen und von Ihrer Leserschaft im Speziellen?

Vom Buchmarkt mehr Offenheit gegenüber dem, was nicht zum Mainstream gehört. Von meinen Lesern wünsche ich mir, dass ihnen meine Bücher gefallen.

Das Team von Leserkanone.de dankt Pjotr X für die Zeit, die er sich genommen hat!
 
Blognoten:
1
2 (40%)
2
2 (40%)
3
1 (20%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)
Blognote der Bücher des Autors: Schulnote 1,80 / 84% (5 Rez.)
Usernoten:
1
7 (47%)
2
3 (20%)
3
4 (27%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
1 (7%)
Usernote der Bücher des Autors: Schulnote 2,07 / 78,67% (15 Noten)
Hinweis: Was hat es mit den unterschiedlichen Bewertungssystemen auf sich?
Bücher nach Bewertung Bücher chronologisch Bücher alphabetisch
USA 2084
Genre: Horror (Redrum Books und Blutwut, 20. Februar 2017)
60/100
[1 Blogger]
Alexa Red - Gefährliche Ignoranz
Genre: Horror und Kurzgeschichte (Eigenverlag, 15. Dezember 2019)
100/100
[1 Blogger]
Snuff Theater
Genre: Horror (Redrum Books, 19. Oktober 2020)
80/100
[2 Blogger]
Hardcore Horror Stories 5 - Blutiges Wasser
Genre: Horror und Kurzgeschichte (Blutwut, 12. November 2020)
Courtneys Passion
Genre: Horror (Eigenverlag und Redrum Books, 18. Februar 2021)
100/100
[1 Blogger]
USA 2085
Genre: Horror und Dystopie (Redrum Books, 12. April 2022)
Falls ein Buch des Autors in der hier aufgeführten Liste fehlen sollte, dann könnt ihr uns dies nach einem Klick hier mitteilen.
 
Ein Interview von: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies