Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
37.108 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »victory«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Elias & Laia 2 - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
Verfasser: Sabaa Tahir (2)
Verlag: Bastei Lübbe (1769)
VÖ: 11. November 2016
Genre: Fantasy (5214), Jugendliteratur (3063) und Romantische Literatur (8308)
Seiten: 512 (Gebundene Version), 513 (Kindle-Version)
Themen: Befreiung (25), Brüder (418), Flucht (856), Gefängnis (236), Hilfe (8), Tunnel (10), Wüste (137)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
SCHULNOTE DES BUCHES
1,8571
CHARTSRANG 3167
1
47%
2
35%
3
12%
4
1%
5
3%
6
3%
Erreichnet auf Basis von 77 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
12mal in den Tagescharts platziert
Elias hilft Laia, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen und macht sich mit ihr auf den Weg durch die Wüste nach Kauf, wo Laias Bruder im Gefängnis sitzt ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
Geschrieben von: Sabaa Tahir (15. Mai 2015)
1,8143
[237 Stimmen]
Dunkles Leid
Geschrieben von: Mary Burton (11. November 2016)
Dive Bar 1 - Crazy Sexy Love
Geschrieben von: Kylie Scott (11. November 2016)
2,1600
[50 Stimmen]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (7)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Januar 2017 um 13:21 Uhr (Schulnote 1):
» War das erste Buch schon großartig, ist das zweite Buch einfach nur ein Meisterwerk geworden. Spannend von der ersten Seite bis zur allerletzten. Man muss viel Zeit mitbringen, denn wenn man erst mal damit angefangen hat, dann ist Weglegen nicht mehr drin! Einfach stark von der Story her, gerade Laia hat sich dermaßen gut weiterentwickelt. Bombastisches Buch, finster, ideenreich, anders, einfach bockstark.«
  3      0        – geschrieben von Nycha
Kommentar vom 28. November 2016 um 9:05 Uhr (Schulnote 3):
» Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut und wollte unbedingt wissen wie es mit Elias und Laia weiter geht. Darum war ich am strahlen als ich endlich mit dem Lesen beginnen konnte. Zu Beginn hatte ich noch etwas Mühe hineinzufinden, denn der erste Band lag doch schon eine Weile zurück. Die Autorin lässt zwar vereinzelt kleine Rückblicke einfließen, doch die sind für mich doch ein wenig zu gering gewesen. Auch wenn ich kein Fan von ewig langen Rückblicken bin. Daher empfehle ich wirklich hier diesen Teil direkt im Anschluss an Teil 1 zu lesen. Nach einer gewissen Weile war ich dann jedoch drin und hatte auch richtig Spaß am Lesen. Alte Charaktere wieder zu treffen und neue kennen zu lernen war wirklich schön. Wir lernen in diesem Teil Helena auch besser kennen, denn sie bekommt einen eigenen Handlungsstrang. Das rundete die Geschichte wunderbar ab, denn nun haben wir drei Handlungsperspektiven. Sie ist mir auch im Laufe der Geschichte sehr ans Herz gewachsen und ich habe ganz neue Seiten an ihr kennengelernt.
Elias und Laia machen sich zunächst gemeinsam auf den Weg nach Kauf und dieser Weg birgt viele Gefahren und Überraschungen. Sabaa Tahir hält hier auch einige Wendungen für uns bereit. Allerdings war mir der gesamte Weg etwas zu langatmig und ich hatte das Gefühl, dass sich diese Reise ewig hinzieht. Auf den letzten hundert Seiten geht es dann jedoch Schlag auf Schlag und man rauscht nur so durch die Seiten. Denn dann werden Entscheidungen getroffen, die Ereignisse überschlagen sich und die Handlung erhält ein paar interessante Wendungen. Ich muss aber auch gestehen, dass das Ende jetzt keine allzu große Überraschung in sich birgt und ich es schon in gewisser Weise so erwartet hattet. Aber die Autorin hat hier eine würdigen Abschluss des Bandes hervorgezaubert und trotz manch negativer Aspekte werde ich den dritten Band sicher ebenfalls lesen. Ich hoffe dann noch einiges mehr über den ein oder anderen Charakter zu erfahren und bin gespannt was die Fortsetzung für Überraschungen mit sich bringt.«
  7      0        – geschrieben von Nici´s Buchecke
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches